Werbung

Jede Mutter und jeder Vater kennt die vielen Gedanken, die man sich vor der Geburt des ersten Kindes macht. Und sie wiederholen sich beim zweiten Kind, beim dritten Kind und auch beim vierten Kind. Neben der Vorfreude, der Nervosität, den Ängsten und Sorgen, all den bevorstehenden Veränderungen gerecht zu werden, fragt man sich immer und immer wieder: Habe ich alles zusammen, was ich brauche? Genug Babykleidung? Alles zum Wickeln? Alles für Ausflüge? Fehlt noch irgendetwas?

Fragen über Fragen! Gedanken über Gedanken!

Aus diesem Grund habe ich auf Zalando.de über dieses Thema geschrieben. Eine praktische Erstausstattungs-Checkliste zum kostenlosen Download findet ihr dort ebenfalls. Schaut also unbedingt mal rüber und lasst mir gern euer Feedback da!

Außerdem verlose ich – zusammen mit Zalando – einen 100€-Shoppinggutschein an euch. Dazu am Ende des Posts mehr! =)

Ich persönlich finde übrigens, dass man mit jeder Geburt etwas dazulernt.

So habe ich bei Lilli damals alles doppelt und dreifach besorgt – darunter Dinge, die überhaupt nicht zur Jahreszeit passten. Gleichzeitig bekamen wir zur Geburt alles geschenkt, was wir schon hatten – und das ebenfalls doppelt und dreifach.

Bei Lotte haben wir dann nur das Nötigste besorgt und uns zur Geburt primär Gutscheine gewünscht.

Und bei Tom waren wir komplett entspannt und haben – neben ein paar hübschen Kleidungsstücken – alles auf uns zukommen lassen. =)

Eine Checkliste zur Erstausstattung schadet dennoch nicht! Und ich gebe zu, dass ich trotzdem während jeder Schwangerschaft und vor jeder Geburt einmal drüber geschaut habe.

Manchmal sind es nämlich die banalsten Dinge, die man bei all der Aufregung vergessen hat zu besorgen. Und seien das „nur“ die Windeln!

Habt ihr auch mal vergessen, etwas Wichtiges zu besorgen? Erzählt doch mal? Vielleicht kommen ja einige lustige Geschichten zusammen?

Doch die größte Frage ist und bleibt: Wie viel braucht ein Baby von Anfang an wirklich?

Was braucht ein Sommerbaby? Was braucht ein Winterbaby? Was gehört immer zur Grundausstattung? Was darf auf keinen Fall fehlen? Was braucht das Baby für einen sicheren Schlaf? Was für einen Spaziergang durch kalte Winterluft? Was brauchen wir Eltern zum Wickeln und Pflegen?

Letztendlich kommt da doch eine ganze Menge Dinge zusammen. Deswegen lohnt sich ein Blick auf die besagte Checkliste!

Persönlicher Tipp: Besorgt lieber weniger Sachen, dafür aber Dinge, die euch wirklich gefallen! Ansonsten kauft ihr am Ende doppelt, weil euch dann früher oder später doch noch etwas Hübsches ins Auge fällt, was euch besser gefällt als die flüchtig besorgte (günstigere) Variante.

Unverzichtbar sind Schlafsäcke, Babydecken und Mullwindeln – das schon mal als gut gemeinter Rat! =)

Verlosung

Überraschung! Ich freue mich so sehr, dass ich einen 100€-Shopping-Gutschein für Zalando.de an euch verlosen darf! <3

Dort findet ihr schon eine ganze Menge für eure persönliche Erstausstattung. Aber natürlich auch alles andere für euch und eure Liebsten!

Teilnahmebedingungen

1.) Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post, in dem ihr einen Blick auf die Erstausstattungs-Checkliste werft und uns anschließend erzählt, welche der dort gelisteten Dinge für euch unverzichtbar sind oder waren! Und was haltet ihr für nicht zwingend notwendig?

Wichtig: Gebt unbedingt eure E-Mail-Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld an, damit ich euch im Falle des Gewinns kontaktieren kann (Die E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar).

2.) Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich 15.05.2017, 10:00 Uhr

Der/die glückliche Gewinner/in wird aus allen Teilnehmern gelost und anschließend per E-Mail benachrichtigt.

Aber wisst ihr, was neben all den Dingen – den Jacken, Strumpfhosen, Socken, Mützen, Schlafsäcken, Decken, Hosen, Bodies und Stramplern – am allermeisten gebraucht wird?

Unendlich viel Liebe.

In diesem Sinne: Ich wünsche allen werdenden Müttern eine wundervolle Rest-Schwangerschaft und eine unvergessliche Geburt!

Viel Glück bei der Verlosung!

Mit einem 100€-Gutschein könnt ihr euch auf jeden Fall schon ziemlich gut ausstatten!

Und vergesst nicht, auf Zalando.de vorbeizuschauen, euch dort meinen persönlichen Artikel zu diesem Thema durchzulesen und euch außerdem die übersichtliche Erstausstattungs-Checkliste herunterzuladen – nur für den Fall der Fälle! =)

Alles Liebe,

eure Mari