In den letzten beiden Posts habe ich euch schon viel über unseren New York-Kurztrip erzählt. Wer noch mal alles oder einen bestimmten Teil nachlesen möchte, kann das natürlich gern und jederzeit tun: Hier geht es zum ersten New York-Post, hier zum Post über die Tagestour zu den Niagarafällen.

Außerdem noch mal die Erinnerung an unsere beiden Videos: New York – Teil 1 | New York – Teil 2

Im dritten und zugleich letzten Post möchte ich euch noch einmal virtuell mit durch New York City nehmen und euch zeigen, was wir alles gesehen und erlebt haben. =)

***

Wie ich bereits in den letzten beiden Posts schrieb, haben wir fast alles zu Fuß erkundet. Das war saumäßig anstrengend, aber gleichzeitig atemberaubend, weil wir auf diese Weise nahezu jede Facette von New York kennenlernen konnten.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser virtuellen Sightseeing-Tour durch New York!

Circle Line Sightseeing Cruises (10)

Natürlich haben wir noch viel mehr gesehen, als die vielen Bilder hergeben. Wir haben unzählige Straßen und Viertel, Gebäude und Kulissen kennenlernen können. New York ist so vielseitig, dass kaum eine Ecke der nächsten gleicht.

Circle Line Sightseeing Cruises (7)

Fangen wir mal mit Ellen’s Stardust Diner an:

Dort haben wir direkt am ersten Tag gefrühstückt und noch am selben Tag nach Mitternacht einen Cocktail getrunken. Im diesem ganz besonderen Diner wird gesungen, getanzt und gefeiert, was das Zeug hält!

Die New York-Videos auf unserem YouTube-Kanal werden euch da sicher einen besseren Eindruck vermitteln.

Die Cocktails waren ziemlich stark. Vielleicht lag es aber auch an unserer Übermüdung und/oder unserem Jetlag? Geschmeckt haben sie auf jeden Fall. Und auch der Eiskaffee am Morgen war lecker. Der Regenbogenbagel hingegen – in Kombination mit den Nuggets – war nur optisch mein Ding. Geschmacklich war das Ganze eher gewöhnungsbedürftig.

Ellens Stardust Diner (2)

Ellens Stardust Diner (3)

Ellens Stardust Diner

Außerdem haben wir am Abend unseres ersten Tages eine Circle Line Sightseeing Tour gemacht – also eine Bootstour entlang Manhattan.

Circle Line Sightseeing Cruises (4)

Circle Line Sightseeing Cruises (5)

Den Polizist auf dem Pferd habe ich eigentlich nur für Lilli fotografiert. 😉

***

Die Bootstour war traumhaft! Wir konnten die Manhattan Skyline sowohl bei Tageslicht als auch bei Sonnenuntergang und bei Nacht genießen.

Man konnte sich gar nicht sattsehen und hat die vielen Eindrücke förmlich aufgesogen.

Circle Line Sightseeing Cruises (8)

Circle Line Sightseeing Cruises (9)

Circle Line Sightseeing Cruises (15)

Circle Line Sightseeing Cruises (11)

Circle Line Sightseeing Cruises (16)

Natürlich sind wir auch an der Freiheitsstatue vorbeigefahren. Bei Sonnenuntergang!

Circle Line Sightseeing Cruises (6)

Circle Line Sightseeing Cruises (12)

Circle Line Sightseeing Cruises (13)

Circle Line Sightseeing Cruises (14)

Bei der Fahrt sind außerdem unzählige Selfies entstanden. 😀

Im Folgenden mal einige davon:

circle line sightseeing cruises (2)

circle line sightseeing cruises

circle line sightseeing cruises (3)

Schließlich ging es wieder zurück – vorbei an der abendlichen Skyline. Es war traumhaft schön!

Circle Line Sightseeing Cruises (17)

Circle Line Sightseeing Cruises (18)

Ebenfalls am ersten Tag – allerdings von 10-14 Uhr, also morgens – haben wir eine Walking Sightseeing Tour gemacht. Unser Guide war spitze! Er hat alles ganz genau, aber keineswegs langweilig erklärt und war außerdem immer für den einen oder anderen Joke zu haben.

Sightseeing Walking Tour

Sightseeing Walking Tour (4)

Sightseeing Walking Tour (5)

Sightseeing Walking Tour (9)

Sightseeing Walking Tour (6)

Die Tour war wirklich sehr interessant und bereichernd!

Sightseeing Walking Tour (7)

Sightseeing Walking Tour (8)

Sightseeing Walking Tour (2)

Sightseeing Walking Tour (3)

Die Tour endete schließlich am One World Trade Center bzw. am Ground Zero.

One World Trade Center (2)

One World Trade Center (3)

One World Trade Center (4)

Spontan entschieden wir uns dafür, das One World Trade Center zu besichtigen.

Und es war unglaublich! Einfach unglaublich! Berührend, bewegend, fesselnd.

One World Trade Center (9)

One World Trade Center (8)

Und die Aussicht war unbezahlbar!

One World Trade Center

One World Trade Center (7)

One World Trade Center (5)

One World Trade Center (6)

Natürlich schauten wir uns auch das Empire State Building an – allerdings nur von außen.

Empire State Building

Empire State Building (2)

Und auch das Rockefeller Center.

Rockefeller Center

Rockefeller Center (2)

Rockefeller Center (3)

Außerdem besuchten wir die Balto Statue im Central Park.

Kennt ihr den Film „Balto“? Lilli und Lotte lieben ihn und hatten mich daher gebeten, Balto zu filmen und zu fotografieren. Das habe ich natürlich sehr gern gemacht – zusammen mit zwei Kuscheltieren, die ich den beiden anschließend mitbrachte. So können sie immer sagen, dass diese beiden Kuscheltiere schon mal bei Balto waren. =)

Übrigens bekam ich wachsendes Publikum, als ich um Balto herum poste – mit und ohne Kuscheltiere.

Als ich allerdings ging, taten es mir alle anderen gleich. 😀

Balto Statue

Balto Statue (3)

Balto Statue (4)

Balto Statue (2)

Am nächsten Tag besuchten wir das Guggenheim Museum.

Guggenheim Museum

Guggenheim Museum (3)

Guggenheim Museum (2)

Guggenheim Museum (4)

Guggenheim MUseum (5)

Außerdem schauten wir uns das Grand Central Terminal an, das wirklich wunderschön ist!

Grand Central Terminal (3)

Grand Central Terminal

Grand Central Terminal (2)

Den Times Square überquerten wir ziemlich häufig, teilweise mehrmals täglich.

Sowohl tagsüber:

Times Square am Tag (3)

Times Square am Tag

Times Square am Tag (2)

Als auch abends und nachts:

Times Square bei Nacht (2)

Times Square bei Nacht (3)

Times Square bei Nacht (4)

Times Square bei Nacht (5)

Times Square bei Nacht

Am Abend des letzten Tages (unser Rückflug ging nachts) nutzten wir außerdem die Gelegenheit, einmal im American Museum of Natural History vorbeizuschauen. Allerdings kamen wir nur bis in die Eingangshalle, weil das Museum gerade schloss.

American Museum of Natural History

American Museum of Natural History (2)

American Museum of Natural History (3)

American Museum of Natural History (4)

Genial war auch der Süßigkeitenladen „Economy Candy“ – da befanden wir uns wirklich im Schlaraffenland!

Economy Candy

Economy Candy (3)

Economy Candy (5)

Economy Candy (2)

Economy Candy (4)

Und natürlich gehören die Niagarafälle auch noch einmal in diese Aufzählung. 😉

Niagarafaelle

Niagarafaelle (2)

Wir durchquerten Chelsea und Greenwich, Chinatown und Little Italy und viele weitere Gegenden.

Dabei spazierten wir auch über die High Line.

High Line

High Line (7)

High Line (4)

High Line (3)

High Line (6)

High Line (5)

Von dort aus liefen wir weiter bis zur Manhattan Bridge.

Manhattan Bridge (2)

Manhattan Bridge

Manhattan Bridge (3)

Manhattan Bridge (4)

Manhattan Bridge (6)

Manhattan Bridge (5)

Ein weiteres Highlight war die Cirque de Soleil-Show „Paramour“, die wir uns am zweiten Abend ansahen.

Der helle Wahnsinn!

Broadway Show_Paramour

Die Show würde ich mir immer wieder anschauen! Das war Akrobatik vereint mit multimedialen Showelementen, toller Story und genialem Gesang!

***

Natürlich spazierten wir auch immer mal wieder durch den Central Park. Die längste Tour durch den Park legten wir am letzten Abend hinter uns. Denn unser Flug hatte Verspätung, wodurch sich auch der Check-in verschob. Dadurch hatten wir noch etwas Zeit über, die wir für den Central Park nutzten.

Central Park (4)

Central Park (5)

Central Park

Central Park (3)

Central Park (2)

Ebenfalls atemberaubend war der Spaziergang über die Brooklyn Bridge.

Dafür fuhren wir mit der U-Bahn bis nach Brooklyn und spazierten von dort aus – mit gigantischer Aussicht – über die wunderschöne Brücke.

Brooklyn Bridge

Brooklyn Bridge (10)

Brooklyn Bridge (9)

Brooklyn Bridge (7)

Brooklyn Bridge (6)

Brooklyn Bridge (8)

Brooklyn Bridge (2)

Es war so heiß und unsere Körper glühten und schmerzten, aber wir marschierten immer weiter und weiter.

Brooklyn Bridge (3)

Brooklyn Bridge (4)

Brooklyn Bridge (11)

Brooklyn Bridge (5)

New York war wirklich ein Erlebnis, das ich nie vergessen werde!

Ich denke, ich werde irgendwann noch mal ein Video darüber drehen, in dem ich euch ein bisschen mehr erzähle, denn sonst schreibe ich mir noch die Finger wund. Ihr könnt euch also gern schon mal ein paar Fragen überlegen, falls euch welche einfallen! Auf die kann ich dann nämlich in dem Video eingehen. =)

Ich hoffe, die drei Posts über New York und die Niagarafälle haben euch gefallen!

Es waren viele Fotos und viele Eindrücke, … ich weiß. Aber alles zusammen ist nicht annährend genug, um wiederzugeben, wie faszinierend diese Stadt ist und wie atemberaubend und fesselnd diese Zeit für mich war.

In diesem Sinne: Alles Liebe,

eure Mari =)