Werbung

Muttertag. Das ist ein Tag, der uns Müttern gewidmet ist. Ein Tag, an dem wir Mamas im Mittelpunkt stehen. Aber tun wir das nicht eigentlich immer? Umso wichtiger finde ich es, sich dessen öfter mal bewusst zu werden. Nicht nur am Muttertag. Und nicht nur über die Tatsache, dass wir Mamas etwas Besonderes und sehr Wertvolles sind. Sondern einfach mal darüber nachzudenken, wie schön es ist, Mama zu sein, … und genau diese Gedanken zu inhalieren und sich all den kostbaren Momenten bewusst zu werden, die einem das Mamasein bereits geschenkt hat.

Boden fragte mich, ob ich teil ihrer besonderen Kampagne zum Muttertag sein möchte. Und ich sagte Ja. Denn ich finde es wichtig, dass wir uns auch mal selbst wertschätzen. Außerdem liebe ich die Kleidung aus dem Hause Boden! Aber das müssten mittlerweile (fast) alle von euch wissen, oder? =)

Aus diesem Grund habe ich am Ende des Posts noch einen tollen RABATTCODE für euch. Doch dazu später mehr. Vorerst möchte ich – zusammen mit euch – ein bisschen in Erinnerungen und aktuellen Gedanken schwelgen. Ich möchte Emotionen ankurbeln und euch erzählen, warum ich es so wundervoll finde, Mama zu sein. Denn es hat einen Grund, warum ich mich bereits dreimal dafür entschieden habe, Mama zu werden. Und unser viertes Wunschkind ist jederzeit herzlich willkommen. Irgendwann, wenn es dann so weit ist. <3

Mein halbes Leben lang habe ich mir eine eigene und große Familie gewünscht. Mein Traum war es, einen tollen Mann zu finden, zu heiraten, Kinder zu bekommen, gemeinsam ein Haus zu bauen, viel zu reisen und einen Job zu finden, der mir Spaß macht.

Oft kann ich selbst nicht glauben, dass mir all das gelungen ist. Denn es gab Zeiten, in denen sah es absolut nicht danach aus. In denen ging es mir schlecht. In denen hätte ich niemals gedacht, dass all diese Sehnsüchte eines Tages Realität werden würden. Schon ein erfüllter Wunsch wäre traumhaft gewesen. Aber direkt alle?

Das ist ein Geschenk. Und ganz viel Glück. Das weiß ich zu schätzen. Nicht jeden Tag, aber dennoch sehr, sehr oft.

Mama zu sein bedeutet, seinen Kindern die Welt zu zeigen.

Es bedeutet, ihnen die Welt zu erklären und sie dabei mit einer persönlichen Note zu ummanteln. Es bedeutet, Kindern Fragen zu beantworten. Aber auch, manchmal ratlos zu sein. Es bedeutet, Kindern die Welt aus unserer Perspektive näherzubringen. Aber auch, sie erneut aus Kinderaugen zu betrachten.

Mama zu sein bedeutet, die Welt gemeinsam zu entdecken. Tag für Tag.

Mama zu sein bedeutet, gemeinsame Abenteuer zu erleben.

Es bedeutet, Kindern das Schwimmen und das Fahrradfahren beizubringen. Es bedeutet, ihnen andere Länder zu zeigen und all die Möglichkeiten, die da draußen auf uns warten. Es bedeutet, zusammen herumzualbern und Quatsch zu machen, zusammen zu lachen und auch mal zu weinen.

Mama zu sein bedeutet, selbst wieder zum Kind zu werden.

Mama zu sein bedeutet, gemeinsam Neues kennenzulernen.

Es bedeutet, zu erkennen, wie unterschiedlich Charaktere von Geburt an sind und wie facettenreich sie sich entwickeln. Es bedeutet, unsere Kinder zu fördern in den Dingen, die ihnen Spaß machen, sie dabei aber nicht zu überfordern. Es bedeutet, die Welt erneut zu entdecken – aus neu erschaffenen Blickwinkeln.

Mama zu sein bedeutet, unseren Kindern Zeit zu schenken.

Mama zu sein bedeutet, immer ein offenes Ohr zu haben.

Es bedeutet, gemeinsam zu quatschen, zu lachen und zu rätseln. Es bedeutet, sich gemeinsam zu ärgern, sich auch mal zu streiten, um sich anschließend wieder zu versöhnen. Es bedeutet, miteinander zu sprechen und einander zuzuhören. Es bedeutet, sich auch ohne Worte zu verstehen.

Mama zu sein bedeutet, da zu sein, wann immer man gebraucht wird.

Mama zu sein bedeutet, sich auf gleicher Augenhöhe zu begegnen.

Es bedeutet, einander zu respektieren und zu akzeptieren. Es bedeutet, beieinander nicht die Fehler zu suchen, sondern die Qualitäten zu erkennen und zu lieben. Aber auch, die kleine Macken wertzuschätzen. Es bedeutet, zu leiten, aber nicht zu bestimmen. Es bedeutet Grenzen zu setzen und Freiheiten zu lassen. Es bedeutet, einander zu lieben, so wie man ist.

Mama zu sein bedeutet, sich zu erinnern, wie es war, als man selbst einmal Kind war.

Mama zu sein bedeutet, Geschwisterliebe kennenzulernen.

Es bedeutet zu fühlen, dass sich Liebe niemals teilen, sondern nur vervielfachen lässt. Es bedeutet zu sehen, wie unzertrennlich das Band zwischen Geschwistern ist. Es bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Es bedeutet, gerecht zu sein. Es bedeutet, beim Schlichten zu helfen und Verantwortung weiterzugeben.

Mama zu sein bedeutet, dabei zu sein, wie Menschen groß werden.

Doch in erster Linie bedeutet es vor allem eines, Mama zu sein:

Es bedeutet, eine so innige Liebe zu empfinden, die man in jedem Moment zurückbekommt. Ehrlich und bedingungslos.

Mama zu sein bedeutet Glück und Vollkommenheit.

Und nun seid ihr dran:

Was bedeutet es für euch, Mama zu sein? Was findet ihr besonders wertvoll und besonders schön?

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf eure Kommentare!

Außerdem wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern im Boden Onlineshop!

Mit dem Code „MAMA“ erhaltet ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung plus eine versandkostenfreie Lieferung. Diese Aktion – speziell zum Muttertag – ist von heute bis einschließlich 21.05.2017 gültig. Viel Spaß!

Kleiner Hinweis: Der Rabattcode ist gültig für alle Bestellungen innerhalb Deutschland und Österreich. Für das Einlösen des Rabattcodes bitte folgende Links nutzen:

Bestellungen aus Deutschland: Klick!

Bestellungen aus Österreich: Klick!

Alles Liebe,

eure Mari =)