Werbung

Wenn fünf Kids versuchen, einen alten Volvo zum Laufen zu bringen, um gemeinsam an den See zu fahren und dort zwei Wochen elternlos zu urlauben, kann es sich dabei nur um einen Plan der Heuhaufen-Halunken handeln. Das ist nämlich eine kleine Bande Dorfkinder aus Dümpelwalde. Meggy ist die Halunken-Chefin, 10 Jahre alt, und will eines Tages Gangsterbraut werden. Ihr Bruder Schorsch ist 8 und träumt täglich vom Boxen, Knolle ist 9 und bevorzugt alle Gaunereien, die etwas mit Essen zu tun haben, Alfons ist das schlaue Köpfchen der Bande, und Lotte, 5 Jahre, die gute Seele, die mit ihrem zuckersüßen Lächeln alle verzaubert, es aber trotzdem faustdick hinter den Ohren hat.

„Die Heuhaufen-Halunken“ von Sven Gerhardt ist ein neues Kinderbuch, erschienen im cbj Verlag.

Wir haben ein Rezensionsexemplar erhalten und sind so begeistert von der sommerlichen, abenteuerlichen und sehr unterhaltsamen Geschichte, dass ich mich darauf freue, euch dieses tolle Kinderbuch weiterzuempfehlen! Denn wir lesen für unser Leben gern! Wer und schon lange folgt, weiß das. =)

Schon das Cover des Buchs macht neugierig auf die Geschichte. Die Charaktere sind perfekt illustriert und passen optisch und charakterlich perfekt zusammen.

Die kleine Halunkin Lotte erinnert mich so sehr an unsere Lotte, dass ich mir fast sicher bin, Sven Gerhardt hat sich von unserem Lottchen inspirieren lassen. Denn die Lotte aus dem Buch sieht unserer Lotte nicht nur sehr ähnlich, sondern hat einen nahezu identischen Charakter. Sie ist ehrlich, kann mit ihrem Lächeln verzaubern, ist aber trotzdem frech und stets mit von der Partie.

Meggy ist die Anführerin der Bande. Sie ist charakterstark und willensstark und stiftet die anderen immer wieder zu neuen Halunken-Plänen an.

Am besten gefällt mir ihr Notizbuch, in dem sie nach jeder Halunken-Besprechung notiert, was es zu erledigen und Neues zu bedenken gibt.

Ich musste beim Lesen der Notizen jedes Mal schmunzeln, weil sie so perfekt formuliert sind, dass sie tatsächlich von einem Kind geschrieben sein könnten.

Außerdem geht es um das Dorf- und das Stadtleben. Die Heuhaufen-Halunken halten nichts von Stadtkindern. Die sind ihrer Ansicht nach verwöhnt und viel zu schickimicki-mäßig.

Davon konnten sie sich zwar noch nie selbst überzeugen, sind sich dieser Sache aber ziemlich sicher, BIS …

… Marius auftaucht. Aus Berlin. In Markenklamotten und mit Smartphone und Kopfhörern bewaffnet.

Da die Sommerferien begonnen haben, aber keines der Banden-Mitglieder verreist, langweilen sich die Heuhaufen-Halunken in Dümpelwalde. Gemeinsam überlegen sie, was sie Spannendes erleben könnten und schmieden schließlich einen detaillierten Plan, der ihnen einen Badeurlaub am Plörrsee ermöglichen soll.

Für die Umsetzung dieses neuen Halunken-Plans haben sie alles bedacht! Jedes Heuhaufen-Halunken-Mitglied bekommt eine spezielle Aufgabe zugeteilt. Aber es eilt, denn die Tag X steht schon vor der Tür!

Und nebenbei geht es um Freundschaft und Erkenntnis, um (Not-)Lügen und Wahrheiten, um Ängste, Frust und Ärger. Eben um all die Emotionen, die eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben spielen und mit denen vor allem Kinder in neuen Situationen zu kämpfen haben.

Die Geschichte wird begleitet von unterhaltsamen Illustrationen. Diese ermöglichen Kindern eine noch bessere Vorstellung des Halunken-Abenteuers.

Wie bereits oben erwähnt besticht jedes Banden-Mitglied durch einen individuellen Charakter. Keiner gleicht dem anderen. Auf diese Weise lernt man die Charaktere schnell zu unterscheiden und erkennt sie innerhalb kürzester Zeit an ihrem Verhalten und ihren Worten wieder. Außerdem ermöglicht die charakterliche Vielfalt es, sich mit einem der Heuhaufen-Halunken zu identifizieren. So wie ich beispielsweise Lottchen in der Buch-Lotte wiedererkannt habe. =)

Fazit: In „Die Heuhaufen-Halunken“ geht es um einen Sommer voller Abenteuer und um echte Freundschaft, die sehr wichtig für Kinder ist und alle Höhen und Tiefen überstehen kann!

Außerdem gibt es aktuell – passend zum Buch – ein tolles Gewinnspiel, bei dem ihr ein hübsches Kinderzelt gewinnen könnt: Klick!

Schaut gern mal vorbei! Falls ihr teilnehmt, drücke ich euch natürlich die Daumen! =)

Und nun bin ich sehr gespannt, ob ich euch neugierig auf das Buch gemacht habe! Erzählt doch mal!

Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Heuhaufen-Halunken-Abenteuer!

Alles Liebe,

eure Mari =)