Nach Toms Taufe blieben seine beiden Paten – übrigens ebenfalls eine fünfköpfige Familie – noch eine Woche bei uns. Jeden Tag haben wir etwas Tolles unternommen. Es war eine sehr schöne Zeit, die ich schon jetzt sehr vermisse. Und die Kinder haben sich so super verstanden! Als würden sie sich schon ewig kennen. Dabei liegen ein paar hundert Kilometer zwischen uns …

***

Heute möchte ich euch von unserem gemeinsamen Ausflug in den Hansa-Park erzählen – mit ein paar Bildern und einem neuen kleinen YouTube-Video. =)

Viel Spaß mit unserem Hansa-Park-Ausflug in Bildern!

 

Hansa-Park (12)

 

Dieses Mal sind wir unter der Woche gefahren und es war im Park leerer als je zuvor.

Wir sind ja wirklich häufig im Hansa-Park, weil wir Jahreskarten haben, aber so leer war es wirklich noch nie.

Man musste nirgends anstehen. Das war phänomenal! =)

 

Hansa-Park

 

Gemeinsam zogen wir durch den Park und besuchten eine Attraktion nach der nächsten.

Lotte durfte zum ersten Mal eine weitere Kinderachterbahn („Die Schlange von Midgard“) fahren. Darauf war sie natürlich mächtig stolz.

Und Milo und Julian fanden das Indianerdorf mit all den Hängebrücken, der Bärenhöhle und den vielen Klettermöglichkeiten am besten. =)

 

Hansa-Park (11)

 

In manchen Bahnen hätte man nach der Fahrt direkt sitzen bleiben können. Es war wirklich nichts los.

Das war einfach genial! :D

 

Hansa-Park (4)

Hansa-Park (3)

 

Wir können wirklich nicht genug vom Hansa-Park bekommen!

Es ist immer wieder ein schöner Ausflug – ganz egal, wie oft wir dorthin fahren. <3

 

Hansa-Park (9)

 

Mit dem Wetter hatten wir wirklich die ganze Woche über Glück.

Zwar war es immer mal bewölkt und gab zwischendurch kleine Schauer, aber im Groben und Ganzen hatten wir sehr gutes Wetter und haben viel Sonne abbekommen. =)

 

Hansa-Park (6)Hansa-Park (8)

 

Übrigens mochte Lilli bislang keine Wasserbahnen. Sie hat es nie leiden können, nass zu werden.

Doch nach dem Ausflug mit unserer befreundeten Familie macht ihr das Nasswerden überhaupt nichts mehr aus.

 

Hansa-Park (10)

 

Micha und ich wechseln uns bei einem Freizeitpark-Ausflug immer ab. Mal nehme ich Tom und passe auf, mal nimmt Micha Tom und schaut uns mit ihm zu. Und Tom macht das alles super mit. =)

 

Hansa-Park (7)

 

Es war wieder ein sehr schöner Tag mit vielen unvergesslichen Momenten.

Und Tom und seine Paten haben sich blendend verstanden. <3

 

Hansa-Park (2)

Hansa-Park (5)

 

Die neue Achterbahn „Kärnan“ fährt übrigens seit einiger Zeit fleißig Probe.

Das ist vielleicht spannend!

 

Hansa-Park Kärnan

Hansa-Park Kärnan (2)

 

Und wie hoch die ist! Hilfe!

Aber ich freue mich trotzdem schon darauf, ganz bald mit dieser Bahn fahren zu können. Ich liebe Achterbahnen!

 

Hansa-Park Kärnan (3)

 

In der Wasserbahn hatten die Papas meisten Spaß.

Die beiden sind – zusammen mit Lilli, Lotte, Julian und Milo – direkt zwei Runden gefahren. Am nassesten wurde Toms Patenonkel Ronny. Seine Kleidung tropfte danach richtig. :D

 

Hansa-Park (14)

Hansa-Park (15)

 

Nach vielen schönen Stunden ging schließlich auch dieser Tag zu Ende.

***

Ganz bald wollen wir die fünf besuchen fahren. Dann wollen sie uns das Phantasialand zeigen. Da sind wir sehr gespannt drauf!

 

Hansa-Park (13)

 

Als wir vom Park aus Hause fuhren, regnete es in Strömen. Und dann schien wieder die Sonne. Immer abwechselnd.

Der Tagesabschluss wurde dann mit dem Anblick eines wunderschönen Regenbogens versüßt.

 

Regenbogen nach Hansa-Park (2)

Regenbogen nach Hansa-Park

 

Und was mich zum Schluss sehr interessiert:

Wie „organisiert“ ihr euch im Freizeitpark? Fährt bei euch sowieso immer nur einer oder wechselt ihr Eltern euch ab? Wie vertreibt ihr euch die Wartezeit mit Baby und/oder Kleinkind?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Habt einen schönen Nachmittag,

eure Mari =)