Waren gefühlt erst gestern Frühjahrsferien, stehen uns demnächst schon die Sommerferien bevor. Wie die Zeit rennt, oder? Von sommerlichem Wetter wurden wir hier oben im Norden in den letzten Wochen jedenfalls sehr verwöhnt. Deshalb war es auch völlig in Ordnung, dass es am letzten Wochenende zum ersten Mal etwas stärker regnete. Die Pflanzenwelt hat sich sicher darüber gefreut! So richtig kalt wurde es trotzdem nicht. Sobald die Sonne hervorkram, riss man sich die Jacke vom Leib. Ein richtiges Wechselwetter eben – passend zur Kieler Woche.

Und genau dort waren wir am letzten Wochenende auch – zusammen mit Freunden. Außerdem waren wir noch einmal Erdbeeren pflücken und haben viel Zeit zu Hause verbracht.

Mehr dazu folgt – wie immer – in Form von vielen neuen Fotos!

Viel Spaß mit unserem neuen Wochenende in Bildern!

Erdbeeren pfluecken 8

Am Freitag haben wir viel im Garten und auf der Spielstraße gespielt.

Lustig ist immer, dass – sobald Micha auf dem Skateboard ein paar Kreidestraßen gemalt hat – die halbe Nachbarschaft dazukommt. Dann spielen plötzlich alle Kinder mit und es werden minutiös mehr. Richtig schön! Das ist es auch, was ich an unserem Wohnort so sehr schätze.

draußen spielen 5

draußen spielen 4

draußen spielen 1

draußen spielen 6

Zwischendurch waren wir zusammen Eis essen.

Eis essen

Wieder zu Hause ging es erneut in den Garten.

draußen spielen 3

Später gab es dann noch eine große Portion Erdbeeren.

(Sagte ich schon, dass wir Erdbeeren lieben? :D)

draußen spielen 2

***

(Werbung)

Abends nutzten Micha und ich dann die Zeit, um endlich mal wieder mit unserer Switch zu spielen. Es gibt nämlich ein tolles Kirby-Spiel für die Switch („Kirby Star Allies“), das man im Mehrspielermodus spielen kann.

Kirby bedeutet für mich absolute Kindheitserinnerung! Ich hatte damals einen Game Boy mit sämtlichen Kirby-Spielen und habe sie geliebt!

Die Switch ist ohnehin ziemlich genial. Wir spielen zwar nicht oft mit Spielkonsolen, aber wenn, dann richtig und dann macht es verdammt viel Spaß! =)

Nintendo Switch Kirby 2

Nintendo Switch Kirby 1

***

Am Samstagvormittag haben Lilli, Lotte und Tom eine riesige Welt aus Schleich- und Bullyland-Figuren gebaut und anschließend lange und ausgiebig damit gespielt.

mit Schleich spielen 2

mit Schleich spielen 3

mit Schleich spielen 1

Außerdem fuhren wir einkaufen.

Einkauf

Und danach noch einmal zum Erdbeerfeld, um erneut frische Erdbeeren zu pflücken. Denn die selbst gepflückten schmecken einfach am besten, oder?

Erdbeeren pfluecken 2 1

Erdbeeren pfluecken 3

Erdbeeren pfluecken 6

Ich finde solche Ausflüge ohnehin total schön. Rein in die Natur und einfach eine Portion Familienzeit genießen! Im Sommer und bei gutem Wetter geht das natürlich besonders gut.

Erdbeeren pfluecken 5

Erdbeeren pfluecken 4

Erdbeeren pfluecken 7

Erdbeeren pfluecken 1 1

Direkt im Anschluss hielten wir noch kurz an einem Spielplatz.

Spielplatz 1

Spielplatz 2

Spielplatz 4

Spielplatz 3

Wieder zu Hause aßen wir Mittag. Parallel versorgten Lilli und Lotte unsere Meerschweinchen und Kaninchen mit frischem Futter.

Zeit im Garten 4

Zeit im Garten 2

Zeit im Garten 3

Für den Nachmittag verabredete sich Lilli mit ihrer besten Freundin. Gemeinsam mit deren Eltern fuhren sie zur Straußenfarm in unserer Nähe.

Lilli hat dort ganz viele tolle Bilder gemacht. Zwei davon möchte ich euch gern zeigen:

Lilli auf Straussenfarm 1

Lilli auf Straussenfarm 2

Micha, Lotte, Tom und ich blieben in der Zwischenzeit zu Hause und spielten ganz viel im Garten.

Zeit im Garten 1

Zeit im Garten 5

Zeit im Garten 6

Irgendwann kamen Lotte und Tom dann auf die Idee, ganz viele Johannisbeeren im Garten zu pflücken.

Kuchen backen 2

Kuchen backen 3

Und so entschieden wir uns spontan dafür, einen Johannisbeere-Apfel-Kuchen zu backen – zur Hälfte mit Beeren, zur Hälfte mit Äpfeln.

Kuchen backen 4

Kuchen backen 5

Kuchen backen 7

Kuchen backen 8

Und während der Kuchen backte, …

Kuchen backen 9

… durfte der restliche Teig aus der Schüssel genascht werden.

Kuchen backen 6

Nach etwas weniger als einer Stunde war der Kuchen schließlich fertig. Wir ließen ihn uns noch warm im Garten schmecken. =)

Kuchen backen 10

Kuchen backen 1

Am Sonntag spielten wir am Vormittag erneut im Garten und auf der Spielstraße.

draußen spielen sonntag 1

Irgendwann fing es dann ziemlich stark zu regnen an.

Diese Gelegenheit nutzten Lilli, Lotte, Tom und ein paar Nachbarskinder, um eine Höhle aus Regenschirmen im Vorgarten zu bauen. =)

draußen spielen sonntag 2

draußen spielen sonntag 3

Am Nachmittag trafen wir uns mit Freunden, um gemeinsam mit der Fähre rüber zur Kiellinie zu fahren, denn wir wollten zum ersten Mal in diesem Jahr zur Kieler Woche.

Die Fahrt mit der Fähre war das erste Highlight an diesem Tag.

Kieler Woche 2018 1

Kieler Woche 2018 2

Kieler Woche 2018 3

Kieler Woche 2018 4

Wir kamen genau zur Mittagszeit an, sodass es erst mal etwas zu essen gab.

Die Kinder wünschten sich Backfisch vom Leuchtturm mit der Backfisch-Rutsche. (Kennt ihr diesen Stand?)

Kieler Woche 2018 6

Kieler Woche 2018 5

Kieler Woche 2018 7

Und zum Nachtisch gab es Muzen. =)

Kieler Woche 2018 11

Kieler Woche 2018 10

Anschließend schlenderten wir weiter über die Kieler Woche.

Kieler Woche 2018 8

Kieler Woche 2018 9

Kieler Woche 2018 12

Eine Fahrt auf dem Riesenrad gehört für uns jedes Jahr dazu!

Kieler Woche 2018 13

Kieler Woche 2018 14

Kieler Woche 2018 15

Wir spazierten weiter bis zur Krusenkoppel (einer großen Spielwiese) und verbrachten dort weitere  1-2 Stündchen.

Kieler Woche 2018 16

Kieler Woche 2018 17

Auf der Krusenkoppel können Kinder überall ganz viel mitbasteln und mitwerkeln. Das ist richtig klasse!

Kieler Woche 2018 18

Kieler Woche 2018 19

Wieder zu Hause schauten wir das Deutschland-Fußball-Spiel und fieberten dabei richtig mit.

(Leider ja vergebens …)

Fussball WM gucken 1

Fussball WM gucken 2

Das war’s auch schon wieder mit unserem Wochenende ein Bildern! Wir hoffen, es hat euch gefallen!

Wer von euch kennt die Kieler Woche, obwohl er nicht aus der Gegend kommt? Und, habt ihr euch das Fußballspiel auch angesehen oder in der Zeit etwas ganz anderes gemacht?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Alles Liebe,

eure Mari =)