Jetzt sind wir schon fast bei der Hälfte des Dezembers angekommen. Und so langsam kommt die Weihnachtstimmung auch bei mir gänzlich durch. Ich brauche dafür immer etwas länger, und je mehr ich erledigt habe, umso besser funktioniert es. Oder anders gesagt: Je weniger ich noch auf meiner XXL-To-do-Liste stehen habe, umso entspannter werde ich, was wiederum dazu führt, dass ich das Weihnachtsfeeling noch besser mit allen Sinnen wahrnehme.

Kürzlich waren wir zusammen auf dem Weihnachtsmarkt, Geschenke sind mittlerweile besorgt und verpackt, Wunschzettel geschrieben und abgeschickt, das Haus ist weitestgehend auf Vordermann gebracht, die meisten Termine wurden bereits wahrgenommen und die Arbeit ist erledigt oder zumindest bis Weihnachten gut vorbereitet. Endspurt Richtung Weihnachten, würde ich sagen! Plätzchen haben wir auch schon blechweise gebacken und gemeinsam ein Lebkuchenhaus verziert.

Mehr dazu jetzt in unserem neuesten Wochenende in Bildern. Viel Spaß dabei! =)

Plaetzchen backen 5

Am Freitag fand in Lillis und Lottes Schule ein Weihnachtsbasar statt. Das war der, für den wir so fleißig gebastelt hatten. Wir hatten Streichholzschachteln für den Verkauf verziert, Zwergengold vorbereitet und hübsch eingetütet und Seifen gegossen und weihnachtlich verpackt.

Es war wirklich schön und die Kinder hatten viel Spaß an diesem Nachmittag. Davon habe ich zwar keine Bilder zum Veröffentlichen, dafür aber eines, auf dem ihr seht, wie ich Lotte vorher ein paar Blumen ins Gesicht pinsle. =)

Weihnachtsreiten

Am Samstag haben Lilli, Lotte und Tom ganz viel gemalt und gebastelt und dabei einen Tonies nach dem nächsten rauf und runter gehört.

spielen zu Hause 1

Dabei haben wir die Gelegenheit genutzt und einen der Kreativ-Tonies neu bespielt (mit Efteling-Soundtrack :D).

spielen zu Hause 4

Weiterhin wurde viel am Klavier gespielt. Lilli, Lotte und auch Tom zeigen gerade ganz viel Interesse daran – total schön! <3

spielen zu Hause 2

Und dann haben Lilli und Tom noch die Grimm’s Dominosteine neu entdeckt und immer wieder ein neues Muster aufgebaut und danach zugeschaut, wie die Steine klimpernd umfallen.

Im Anschluss habe ich ihnen ein paar Ausschnitte vom „Domino Day 2009“ gezeigt. Sie waren schlichtweg fasziniert davon. Total niedlich! =)

zu Hause spielen

spielen zu Hause 3

Ansonsten hat sich unsere Küche am Samstag noch in eine komplett vermehlte, klebrige und duftende Weihnachtsbäckerei verwandelt.

Wir haben Marzipan-Mandel-Hörnchen gebacken, …

Plaetzchen backen 4

Plaetzchen backen 3

… Nussplätzchen …

Plaetzchen backen 10

Plaetzchen backen 8

Plaetzchen backen 11

Plaetzchen backen 9

Plaetzchen backen 14

… und stinknormale Ausstechplätzchen. =)

Plaetzchen backen 7

Plaetzchen backen 6

Die ganzen Rezepte findet ihr in unserem Post „Unsere 4 liebsten Weihnachtsplätzchen“.

Plaetzchen backen 2

Natürlich wurden die Plätzchen danach auch noch kunterbunt verziert.

Plaetzchen backen 1

Plaetzchen backen 13

Plaetzchen backen 12

Und dann fand am Samstag noch ein Chor-Auftritt von Lilli und Lotte auf dem Weihnachtsmarkt statt.

Chor Auftritt 1

Übrigens haben wir kürzlich auch ein Lebkuchenhaus verziert. Das war zwar nicht am Wochenende, aber der schöne Moment passt trotzdem gerade so gut hier rein. =)

Deswegen im Folgenden ein paar Impressionen davon:

Lebkuchenhaus 2

Lebkuchenhaus 3

Lebkuchenhaus 4

Am Sonntag wurden erst mal alle Adventskalender geöffnet, darunter auch unser Fotopuzzle-Adventskalender, den Lilli und Lotte ziemlich klasse finden.

Fotopuzzle Adventskalender

Außerdem haben sich die drei eine ganze Weile diverse Pop-up-Bücher zusammen angeschaut. =)

Buecher lesen 2

Buecher lesen 1

Am Nachmittag fand dann das Weihnachtsreiten für Lilli statt (Thema: „Pippi Langstrumpf“).

Weihnachtsreiten 2

Weihnachtsreiten 1

Und den Rest des Tages haben wir dafür genutzt, die Wunschzettel zu gestalten. Oder anders gesagt: Die Wünsche der drei final aufzuschreiben, aufzukleben und/oder zu benennen und den Brief dann an den Weihnachtsmann zu schicken. =)

Wunschzettel schreiben 2

Wunschzettel schreiben 1

Tom hat dabei einfach alles aufgeklebt, was ihm gefällt … 😀

Wunschzettel schreiben 3

… während Lotte eigentlich nur einen Wunsch hat. <3

Wunschzettel schreiben 4

Und Lilli wünscht sich vor allem eines – und zwar Schnee. =)

***

So, das war’s auch schon wieder mit unserem Wochenende in Bildern. Ich hoffe, es hat euch gefallen! =)

Lebkuchenhaus 1

Wie weit seid ihr mit euren Weihnachtsvorbereitungen? Habt ihr mittlerweile alle Geschenke zusammen? Schenkt ihr euch als Eltern/Paar etwas? Wann stellt ihr den Weihnachtsbaum auf?

Ich freue mich auf eure vorweihnachtlichen Erzählungen!

Alles Liebe,

eure Mari =)