Ich freue mich so sehr darauf, euch nun endlich unser neues Wohnzimmer präsentieren zu können! Es hat sich so sehr verändert! Was vorher grau und schwarz und insgesamt sehr kühl war, ist nun warm und gemütlich geworden. Die gesamte Renovierung hat sich so was von gelohnt! Und zwar in allen Räumen! Es war unglaublich viel Stress und Arbeit und Dreck, es hat natürlich leider auch viel Geld und Zeit gekostet, aber ich bin sehr, sehr froh, dass wir das Ganze endlich angegangen sind.

Ich meine, es ist nun einmal das Haus, in dem wir leben. Und darin möchten wir uns natürlich wohlfühlen. Das haben wir aber im Wohnzimmer schon sehr lange nicht mehr getan und stets bereut, dass wir damals einen grauen Boden und eine unpassende Wandfarbe gewählt hatten. Und die ganzen Möbel waren ohnehin nur völlig zusammengeschustert und stammten noch aus Studentenzeiten. Eigentlich waren die ganzen Möbel damals erst mal nur Mittel zum Zweck, aber dann haben wir das Umgestalten immer weiter vor uns hergeschoben. Nun haben wir es endlich hinter uns und ich kann gar nicht oft genug sagen, wir froh ich bin, dass wir unseren inneren Schweinehund überwunden haben. :D Jetzt ist die Vorfreude auf unser viertes Wunder noch größer, denn im „neuen“ Heim fühlen wir uns wirklich noch eine ganze Ecke wohler. =)

Doch bevor ich nun damit anfange, euch durch das neue Wohnzimmer zu führen, der übliche Hinweis an dieser Stelle, dass es die Roomtour auch in bewegten Bildern auf YouTube gibt:

Außerdem möchte ich euch an dieser Stelle noch einmal all die letzten Roomtouren verlinken, die wir in den vergangenen Monaten für euch veröffentlicht haben:

Es wird demnächst auch noch eine neue Roomtour durch unseren Flur und unseren Hauswirtschaftsraum geben sowie eine durch unsere Küche. Darauf dürft ihr euch also auch schon mal freuen! Außerdem verlinke ich alles, wonach ich in den letzten Wochen am meisten gefragt wurde, innerhalb dieses Blogposts. Aber das kennt ihr ja schon. Und am Ende des Posts gibt es noch mal eine gesammelte Linkliste aller Dinge, die für euch interessant sein könnten. =)

Ich wünsche euch viel Freude mit der neuen Wohnzimmer-Roomtour!

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 2

Unser neues Wohnzimmer: Wandfarbe und Boden

Die Wandfarbe

Damals, als wir unser Haus gebaut haben bzw. haben bauen lassen, haben wir direkt alle Räume mit streichen lassen. Ihr erinnert euch vielleicht daran, dass ich damals mit Tom schwanger war? Demnach waren wir froh über alles, was fertig war. Im Wohnzimmer hatten wir damals eine Wandfarbe gewählt, die einem warmen Beige-Ton glich, am Ende wirkte das Ganze aber eher grau. Uns war das dann damals völlig egal und wir beließen es dabei.

Heute ist das Wohnzimmer weiß gestrichen und wir sind wirklich froh darüber. Denn dadurch wirkt der gesamte Raum viel heller, freundlicher und gepflegter.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 20

Der Fußboden

Der Boden ist der gleiche wie im gesamten Obergeschoss in allen Kinderzimmern und im Flur sowie auf dem Dachboden. Denn auch im gesamten Untergeschoss (bis auf den Boden im Hauswirtschaftsraum) haben wir uns für den Lindura Holzboden HD 400, Eiche natur pure 8743, gebürstet und geölt, von Meister entschieden.

Was den Lindura Holzboden so ausmacht, ist, dass er wirklich sehr robust ist. Denn dank der sogenannten speziellen Wood-Powder-Technologie ist er besonders strapazierfähig. Das bedeutet: Fällt uns oder den Kindern beispielsweise etwas herunter, bekommt der Boden nicht sofort eine Delle. Der Holzboden ist also insgesamt pflegeleicht und langlebig und sieht dabei auch noch wunderschön aus. Und nicht zuletzt besteht er aus 100% natürlichen Rohstoffen.

Wir sind wirklich sehr glücklich mit dem neuen Boden und finden, dass wirklich alle Räume mit Holzboden viel schöner, gemütlicher, klarer und natürlicher aussehen. Das gefällt uns wirklich sehr! Die Fußleisten stammen übrigens ebenfalls von Meister. Wir haben bewusst weiße Holzfußleisten gewählt, weil wir den Kontrast zum Boden so schön finden und die Fußleisten außerdem vom Stil her perfekt zu den Zimmertüren passen. =)

Und wie immer gilt: Wenn ihr Fragen zum Boden habt oder euch generell diesbezüglich beraten lassen wollt, scheut euch nicht eine E-Mail an Meister zu schicken oder dort anzurufen. Wir wurden wirklich ausgiebig beraten – und zwar bei allen Fragen, die wir hatten. Außerdem hat der Boden 20 Jahre lang Garantie. Auch das ist an dieser Stelle ein erwähnenswerter Punkt.

Kinderzimmer Lilli Roomtour babykindundmeer 36

Unser neues Wohnzimmer: Esstisch und Bücherwand

Der Esstisch

Wie ich euch bereits auf Instagram erzählt habe bzw. euch vorgeschwärmt habe, ist unser neuer großer Familienesstisch im Wohnzimmer von Stammtisch24. Vielleicht erinnert ihr euch an unsere Familien-Gartenbank? Die steht ja mittlerweile schon über 3 Jahre bei uns im Vorgarten und wird vor allem im Frühling/Sommer nahezu täglich von uns „benutzt“. Sie ist so schön! Schon damals hatten wir geplant, sollten irgendwann ein neuer Tisch bei uns einziehen, dann definitiv einer von Stammtisch24.

Den Tisch samt Bank haben wir komplett individuell mit Stammtisch24 geplant. Wir wurden dafür vorab ausgiebig beraten. Und dann durften wir uns für jedes noch so kleine Detail entscheiden: Welches Holz nehmen wir für die Tischplatte? Wie soll es behandelt werden? Wie wünschen wir uns die Kanten der Tischplatte? Wie die Tischbeine? Wie lang, breit und hoch soll der Tisch sein? Wie lang, breit und hoch die Bank?

Wisst ihr, so ein Esstisch bzw. ein Familientisch ist einfach etwas, an dem man wahnsinnig viel Zeit verbringt. Man isst dort nicht nur, man sitzt dort mit seiner Familie und seinen Freunden zum Quatschen, Spielen, Basteln und Puzzeln zusammen. Es ist einfach DER Platz im Haus, der zudem auch optisch eine große Fläche einnimmt. Umso wichtiger war uns dieser Tisch, denn er ist ein echtes Herzstück im Wohnzimmer. Und was soll ich sagen? Als der Tisch schließlich geliefert und aufgebaut wurde, hat er unsere Erwartungen noch einmal übertroffen. Der Tisch hätte für uns persönlich nicht schöner sein können. <3

Mittlerweile bekommt ihr den Tisch auch genauso bei Stammtisch24, er heißt „Nils“ und ihr findet ihn hier. =)

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 17

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 31

Die Stühle am Esstisch haben wir ziemlich günstig ergattern können.

Und weil wir diesbezüglich unglaublich oft gefragt werden: Wir haben sie bei Amazon gefunden. =)

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 1

Über dem Esstisch haben wir zwei Hängeleuchten. Diese haben wir bei Westwing Now gefunden. Viele Dinge im neuen Wohnzimmer stammen von dort, da kann ich natürlich nicht mehr garantieren, ob es die Sachen noch gibt und sie daher auch nicht verlinken. Schaut da am besten einmal selbst nach.

Aber ich denke, Lampen dieser Art bekommt man sonst auch woanders. Lotte hat ja auch so eine ähnliche bei sich im Kinderzimmer. =)

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 5

Und dann hätten wir da noch das schöne Bild von Lilli, Lotte und Tom über dem Esstisch.

Dieses ist ein eigenes Foto auf Alu-Dibond, bestellt bei Wall-Art. Ihr könnt dort diverse „fertige“ Bilder bestellen – auf Leinwand, Holz, Acryl, Glas oder Alu-Dibond, aber eben auch eigene Fotos dafür wählen. Das Bild, das nun bei uns hängt, ist in Thailand entstanden. Wir mögen es wirklich sehr, weil alle Kinder darauf zu sehen sind, der Urlaub einfach wundervoll war und das Bild im Gesamten eine wunderbare Wärme ausstrahlt.

Leider mussten wir das Bild höher hängen als geplant, weil die Lampenschirme, vor allem der direkt an der Wand, sonst direkt vor den Gesichtern der Kinder baumeln würde. Es ging daher wirklich kein Stückchen tiefer. Das hätte nicht gut ausgesehen. Prinzipiell wäre das aber bei jedem Motiv ein Problem gewesen, vor allem eben bei Gesichtern auf dem Bild. :D

Auf jeden Fall ist unsere Wahl auf Alu-Dibond gefallen, weil uns Glas zu sehr reflektiert hätte und Leinwände ja die typische Leinwand-Struktur haben, die eben nicht ganz klar, sondern eher etwas rauschig ist. Ihr wisst sicher, wie ich das meine. Da empfanden wir Alu-Dibond als beste Wahl und sind auch wirklich happy mit dem wunderschönen Bild!

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 7

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 6

Die Bücherwand

Die neue Bücherwand stammt vom Möbelschweden. Ursprünglich hatten wir uns online eine andere ausgesucht, die perfekt zum gegenüberstehenden Sideboard gepasst hätte. Diese hätte einen sehr ähnlichen Stil gehabt. Wir hatten sie damals extra früh bestellt, Mitte November ungefähr. Aber die Lieferzeit wurde wieder und wieder aufgeschoben und irgendwann hieß es, sie käme vielleicht in 12 Wochen. Da hatten wir allerdings schon Februar. Und weil selbst diese 12 Wochen keine Garantie waren, stornierten wir unsere ursprüngliche Bestellung und entdeckten beim weiteren Recherchieren nach einem ähnlichen Stil die wunderschöne LIATORP Bücherwand.

Diese besteht aus drei Elementen, davon zwei offenen Regalen und einem Regal mit Virtrinentür.

Wichtiger Hinweis: Die halbhohen Türen gibt es so nicht mehr zu kaufen! Wir haben sie über Kleinanzeigen ergattert und das war gar nicht so einfach. :D

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 16

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 32

Unser neues Wohnzimmer: Die Sofa-Ecke samt Bilderwand

Unser neues Sofa

Auch ein neues Sofa ist bei uns eingezogen. Und ich sage euch, es war gar nicht einfach, ein passendes für diese Ecke zu finden. Die meisten Sofas sind nämlich zu groß, aber ein zu kleines wollten wir auch nicht haben. Und wir hatten außerdem eine besondere Farbe, einen besonderen Stoff und einen besonderen Stil im Sinn.

Fündig sind wir schließlich bei Sofacompany geworden. Von dort stammen sowohl das Sofa als auch die beiden dazu passenden Hocker (ein kleiner und ein großer) und der Couchtisch.

Besonders praktisch ist, dass der Couchtisch so schön „handlich“ ist, dass er sich auch mal verschieben lässt und man dann die Hocker hinzunehmen kann, um die Sitzfläche bzw. die Liegefläche zu vergrößern. Ansonsten kann man die Hocker natürlich auch um den Couchtisch herum platzieren, um eine richtige Sitzrunde herzustellen. Oder man stellt sie eben vorn oder hinten neben die Couch, um für zusätzliche Plätze zu sorgen, wenn man zum Beispiel mit Freunden fernsieht.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 13

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 22

Die Kissenhüllen habe ich ebenfalls bei Westwing Now gefunden. Da ich bereits so oft danach gefragt wurde, sind diese mittlerweile sicher ausverkauft. :D

Die Kissen selbst, also das Innere der Kissen sozusagen, stammt von amazon* bzw. teilweise haben wir unsere alte Couchkissen weiterverwendet.

Ach ja, und zwei der Kissen, nämlich die länglichen, sind von Lorena Canals. Die passen perfekt zum neuen Teppich. =)

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 26

Unsere neue Bilderwand

Wie ihr seht, haben wir auch die Bilderwand über dem Sofa neu gestaltet. Was vorher viel zu viele Bilderrahmen waren, die zudem sehr wuchtig waren, sind jetzt wunderschöne aktuelle Reisefotos in Holzrahmen geworden. Die ganzen Rahmen (auch die drei auf dem Sideboard) stammen allesamt von Desenio.

Von Desenio sind auch unsere Poster samt Rahmen in der Küche. Erinnert ihr euch? Hier mal ein Link zu einem unserer Instagram-Posts, auf dem ihr die Bilderwand in der Küche sehen könnt.

Bei Desenio gibt es nämlich eine riesige und wirklich wunderschöne Auswahl an Postern und passenden Bilderrahmen. Im Wohnzimmer haben wir uns für Holzrahmen in drei verschiedenen Größen entschieden. Und ich finde, das Ergebnis ist wirklich toll geworden!

Außerdem ein Tipp für euch an dieser Stelle: Bei Desenio gibt es derzeit 25% Sale! Zusätzlich habe ich einen Rabattcode für euch, der sich „BABYKINDUNDMEER10“ nennt, mit dem ihr bis einschließlich 09. März zusätzliche 10% Rabatt erhaltet. Der Code gilt allerdings nicht für Rahmen, handpicked und personalisierte Poster.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 27

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 12

Außerdem befinden sich nun neue Lampen an der Bilderwand. Auch diese stammen von Westwing Now.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 28

Die Pflanzen* und Hängevasen* sind wiederum von amazon, der hübsche Spiegel von Maison du Monde.

*Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 14

Und dann wäre da noch der wunderschöne Schriftzug aus Holzbuchstaben „every picture tells a story“. Der passt einfach so gut dorthin – auch im Zusammenspiel mit der Holzweltkarte über dem Fernseher. Zumal dann ja alles zusammen tatsächlich eine Geschichte erzählt und eine unserer größten Leidenschaften widerspiegelt: das Reisen als Familie

Der Schriftzug stammt von Wall-Art. Ihr könnt ihn in unterschiedlichen Größen bestellen. Wir haben die Holzbuchstaben in 129 x 15 cm gewählt.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 25

Unsere Fernsehwand

Der Fernseher ist gleichgeblieben, neu eingezogen ist das Sideboard darunter, das wirklich wunderbar zum Sofa und zum Couchtisch passt – sowohl vom gesamten Stil her als auch von der Farbe des Holzes her. Wo wir das Sideboard bestellt haben, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr und konnte es irgendwie auch nicht mehr herausfinden. Das war irgendein ganz kleiner Shop. :D

Jedenfalls standen vorher ein hoher Schrank und ein Sideboard an der Wand. Das wirkte aber alles nicht stimmig. Das große Sideboard passt wirklich viel besser. Und die Fächer und Schubladen bieten wirklich ausreichend Stauraum für alles, was wir dort unterbringen müssen. Auch für all die Dinge, die vorher auf der Ablage des alten Couchtisches lagen.

Ebenfalls neu ist die Wanddeko über dem Fernseher: eine große Weltkarte aus Holz

Wie viele von euch mich schon auf Instagram danach gefragt haben! Einige haben sie sogar direkt nachbestellt und mir bereits Fotos geschickt. Darüber freue ich mich natürlich sehr, weil ich es unglaublich schön finde, euch inspirieren zu können!

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 21

Die Weltkarte ist aber auch wirklich ein Traum! Ich finde sie so, so schön! Und sie passt einfach perfekt dorthin; sie passt einfach perfekt zu uns.

Sie stammt ebenfalls von Wall-Art. Es gibt die Weltkarte übrigens in der Version „Mahagoni“, das ist die, die wir haben, und „Pappel“ – ebenfalls wieder in unterschiedlichen Größen.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 15

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 4

Unser neues Wohnzimmer: Sideboard, Deko und Accessoires

Unser neuer Spieleschrank

Wie viele von euch sicher mittlerweile mitbekommen haben, sind wir unglaubliche Fans von Familienspielen und Brettspielen bzw. Kartenspielen. Wir haben wirklich eine große Sammlung, die sich auf einen Schrank oben im Flur und unser Sideboard im Wohnzimmer verteilt.

Das neue Sideboard ist von Home24 und passt sowohl von der Länge als auch von der Breite und Höhe perfekt dorthin, wo es jetzt steht. Denn gerade die Höhe war ein ziemliches Problem beim Suchen, denn es steht bei uns ja direkt unter dem Fenster. Außerdem sollte es uns auch optisch gefallen und ausreichend Stauraum bieten. Mit dem Sideboard, was es schließlich geworden ist, sind wir nun aber wirklich sehr zufrieden.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 11

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 10

Auf dem Sideboard stehen – wie gesagt – noch mal drei Bilderrahmen von Desenio.

Außerdem ein Holzschriftzug von Wall-Art. Der ist richtig hübsch. Es gibt ihn ebenfalls in unterschiedlichen Größen und auch unterschiedlichen Ausführungen. Generell gibt es bei Wall-Art eine Vielzahl an Dekobuchstaben. Falls ihr also auf der Suche nach solchen Accessoires seid, schaut dort gern mal vorbei. =)

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 29

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 3

Deko und Accessoires

Auf beiden Sideboards – sowohl auf dem Spieleschrank als auch auf dem Fernseherschrank – stehen zwei runde Lampen. Das sind Cotton Ball Lampen, ebenfalls bei Westwing Now entdeckt.

Außerdem stehen auf unserem Klavier wunderschöne Willow Tree-Figuren*. Die sammeln wir schon ewig und ich liebe die einfach total!

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 30

Und dann wäre da noch der neue Lorena Canals Teppich. Der stammt von Wallenfels.

Wollt ihr diesen oder andere Lorena Canals Produkte nachbestellen, gilt übrigens nach wie vor unsere Kennung „MaHa3RY-N„, mit der ihr 10 Prozent auf die Marken Lorena Canals, Goodmoods und Rose in April im Wallenfels Onlineshop spart. Auch alle anderen Kennungen, die ihr in den Kinderzimmer-Roomtouren findet, sind noch aktuell. =)

Der Teppich selbst nennt sich übrigens „Air Natural“ und es gibt ihn in unterschiedlichen Größen. Und wie ich bereits weiter oben schrieb, gibt es auch passende Kissen dazu.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 24

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 33

Außerdem wäre da noch unser QSack Sitzsack, den wir mittlerweile schon seit vielen Jahren nutzen und lieben!

Zuvor befand sich im Wohnzimmer ein grauer QSack. Der ist nun nach oben gewandert und dient als Fallschutz bei Lottes Kletterwand. Unten ist dafür ein brauner Sitzsack eingezogen, der aber ansonsten absolut gleich ist. Ich kann euch diese Sitzsäcke wirklich nur empfehlen, denn wir nutzen sie nahezu täglich.

Die Kinder ruhen sich darauf aus, integrieren ihn in Spiele oder wenn sie beispielsweise einen Parcours bauen. Sie nutzen ihn als zusätzlichen Sitzplatz beim Fernsehen und, und, und …

Das Schöne ist, dass der Sitzsack wirklich richtig weich und überhaupt nicht laut ist. Denn es gibt ja wirklich Füllungen, die so laut rascheln, dass das einfach nur stört. Das ist bei diesem nicht der Fall. Wir möchten ihn auf keinen Fall missen und sind froh, ihn zu haben. =)

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 19

Ach ja, und das wunderschöne Kunstwerk über dem Klavier stamm von „Zimmerlein-Kinderkunstwerke“. Auch danach wurde ich bereits sehr oft gefragt. =)

Genauso fragen mich viele nach dem Strickpouf vor dem großen Fenster. Der ist ebenfalls von Westwing Now.

***

Ansonsten – glaube ich – habe ich euch nun alles erzählt und gezeigt und verlinkt und hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Falls doch, schreibt es gern in die Kommentare! Das gilt generell für alles, solltet ihr noch irgendwelche Fragen haben! Ich freue mich so oder so auf eure Kommentare!

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 13

Unser neues Wohnzimmer: Fazit

Es war ein wirklich großer Aufwand, das Haus von oben bis unten umzugestalten und zu renovieren. Zuerst die Kinderzimmer letztes Jahr, dann im Dezember den Dachboden und schließlich das gesamte Erdgeschoss. Teilweise konnten wir unser Haus gar nicht mehr betreten, als nach dem Rauskloppen der Fliesen die Ausgleichsmasse gegossen wurde; teilweise konnten wir noch nur noch beengt unter der Treppe essen – immer in Zweiergrüppchen. Aber es hat sich gelohnt! Es hat sich wirklich so was von gelohnt! Ich bin wirklich froh, dass wir das Ganze gemacht haben! =)

Und wie versprochen folgen nun noch einmal alle Möbel, Accessoires und Deko-Elemente im Überblick:

*Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Wohnzimmer Roomtour babykindundmeer 12

Ich hoffe, euch hat die Roomtour durchs neue Wohnzimmer gefallen! Und vergesst nicht, sie euch auch noch einmal auf YouTube anschauen! =)

Ansonsten freue ich mich jetzt wie Bolle auf eure Kommentare!

Seid ihr vielleicht auch gerade dabei, ein Haus zu planen oder zu bauen, in ein neues Haus oder eine neue Wohnung umzuziehen oder einen oder mehrere Räume bei euch umzugestalten? Erzählt doch mal!

Alles Liebe,

eure Mari =)