Auf Instagram, Facebook und YouTube hatte ich zwischendurch bereits erwähnt, dass ein weiteres Buch von uns im frechverlag erscheinen wird. Dieses Buch wird der Nachfolger von „Unvergessliche Familienmomente“ sein. Es erscheint Anfang August 2019 und wir sind jetzt schon gespannt, wie es euch gefallen wird! <3

Doch da ich auf dem Blog einfach mehr Platz habe, um euch etwas über das Buch zu erzählen und meine Gedanken dazu loszuwerden, gibt es jetzt diesen Blogpost dazu.

Das Buch „Unvergessliche Familienrezepte“ ist nämlich bereits vorbestellbar! =)

Unvergessliche Familienmomente Cover

Unvergessliche Familienrezepte

Als ich ein Kind war, habe ich unglaublich gern zusammen mit meiner Mutter oder meiner Oma gekocht und gebacken. Vor allem die Leidenschaft fürs Backen ist bei mir bis heute geblieben. Diese war ja auch von Anfang an ein großer Bestandteil des Blogs und begleitet Baby, Kind & Meer seit jeher regelmäßig. Immer wieder teile ich Rezepte mit euch, am liebsten kreative.

Mit genau diesem Hintergrund ist das neue Buch entstanden, das ausschließlich kreative Rezepte beinhaltet. Denn je kreativer ein Essen ist, umso unvergesslicher wird es. Das gilt vor allem aus der Sicht von Kindern. Denn letztendlich sind es die Rezepte der Eltern (und Großeltern) – und damit meine ich Geburtstagskuchen, Weihnachtskekse, Halloween-Snacks und besonderen Gerichte und Desserts – die den Alltag unserer Kinder prägen und damit ein großer Bestandteil ihrer Kindheit sind. An das eine oder andere köstliche Highlight – ganz gleich, ob es einmalig oder traditionell einmal im Jahr serviert wird – werden sich unsere Kinder ein Leben lang erinnern.

Unvergessliche Familienmomente 3

Das kennt ihr doch selbst, oder?

Ich weiß noch genau, wie es duftete, wenn meine Mutter früher unseren Geburtstagskuchen gebacken hat. Wir Kinder bekamen dann immer einen kleinen „Ableger“, einen Mini-Kuchen sozusagen, für den Geburtstagstisch. Und ich erinnere mich an viele kreative Rezepte, die ich damals ausprobiert habe. Manchmal allein, manchmal mit meinen Eltern oder Schwestern zusammen. Ich erinnere mich an mein erstes Koch- und Backbuch mit einem Nilpferd vorne drauf, aus dem ich liebend gern Vanillekipferl nachgebacken habe. Ja, ich erinnere mich an sehr vieles…

Unvergessliche Familienmomente 6

Unvergessliche Familienmomente 9

Außerdem beinhaltet jedes Rezept in unserem Buch Platz für eigene Notizen sowie eine Sternchen-Skala, die von euch ausgemalt werden kann. Hat euch das Rezept sehr gut gefallen? Dann könnt ihr alle fünf Sternchen ausmalen. =)

Unvergessliche Familienmomente 8

Kreative Rezepte werden Kindheitserinnerungen

Als Micha und ich noch kinderlos waren, haben wir täglich zusammen gekocht. Und wenn Micha mal außer Haus war, habe ich ihn total gern mit einem Rezept überrascht, das ich aus meiner Kindheit kannte. Mal war das eine Spätzlepfanne, mal waren das Königsberger Klopse, mal grüne Nudeln in Sahnesoße mit Schinken und Oregano, mal Senfeier, mal mein geliebter Kartoffelsalat.

Als wir dann Kinder bekamen, wurden wir in der Küche immer kreativer. Mittlerweile haben wir zwanzig(!) Kindergeburtstage hinter uns. Und zwanzigmal habe ich verschiedene Kuchen, Torten, Kekse und Muffins gebacken. Ich bin seit über neun Jahren Mama, habe also auch schon viele Osterfeiertage, Weihnachtsfeste, besondere Events und Anlässe, Halloweenabende und vieles mehr zusammen mit den Kindern erlebt. Ganz unabhängig davon backe ich für mein Leben gern und richte „gewöhnliches“ Essen unglaublich gern kreativ an. Natürlich nicht täglich, aber immer mal wieder. Immer dann, wenn mir danach ist. Und die Kinder erinnern sich daran. Sie erinnern sich oft sogar an viel mehr als ich.

„Mama, weißt du noch? Den Piñata-Kuchen gab es zu meiner Einschulung!“

„Können wir an Halloween wieder so viel Grusel-Essen machen wie letztes Jahr?“

„Wann machen wir mal wieder Pfannkuchentorte?“

„Kriege ich zum Geburtstag auch wieder einen eigenen extra großen Muffin mit Kerze drin?“

„Machen wir zum Fußball wieder so einen Deutschlandkuchen?“

„Aus den ganzen Naschi-Resten könnten wir doch so ein Crunch machen!“

Ihr kennt das sicher selbst. Kinder sind wirklich richtige Gedächtniskünstler. Die merken sich viel mehr, als wir glauben – oft bis ins kleinste Detail. Da muss ich meine Erinnerungen manchmal erst wieder auffrischen. Die kommen dann zurück, wenn wir uns gemeinsam erinnern.

Unvergessliche Familienmomente 7

Unvergessliche Familienmomente 5

Kreative Eltern in der Küche vs. Sternekoch

Gemeinsames Essen ist ein Bestandteil unseres Alltags. Und es gibt unglaublich viele besondere Momente, die eine passende Gelegenheit für ein kreatives Essen bieten. Außerdem macht es so viel Spaß, beim Kochen oder Backen bzw. beim späteren Anrichten kreativ zu sein. Allein deshalb, weil man weiß, dass die Kinder sich so sehr darüber freuen! Aber auch, weil es Spaß macht, in der Küche kreativ zu sein.

Unvergessliche Familienmomente 2

Unser Buch „Unvergessliche Familienrezepte“ ist also kein gewöhnliches Kochbuch, sondern eines, das vor allem kreative Rezepte beinhaltet. Rezepte, mit denen ihr eure Kinder überraschen könnt. Oder umgekehrt: Rezepte, mit denen eure Kinder euch überraschen können, sobald sie alt genug sind. Rezepte, die ihr gemeinsam umsetzen könnt.

Und um eines mal festzuhalten: Zwar kann ich gut backen, aber eine geborene Köchin bin und war ich nie. Über die Standardfamiliengerichte hinaus kenne ich mich nicht aus. Deshalb beinhaltet unser Buch auch keine Rezepte, die einer Sterneküchen entstammen könnten, sondern typische Familienrezepte. Diese mit ganz viel Liebe zum Detail und Kreativität umgesetzt. Was süße Torten, Kekse, Kuchen und Desserts betrifft, beinhaltet unser Buch unterschiedlich schwierige Rezepte. Aber das werdet ihr dann ja sehen! Denn wie gesagt: Das Backen liebe ich ganz besonders. Darin könnte ich mich so manches Mal glatt verlieren, wenn ich in der Küche stehe und mal wieder etwas Neues ausprobiere. Je größer die Herausforderung, umso besser!

Unvergessliche Familienmomente 1

Wir freuen uns auf eure Vorbestellungen und natürlich auch über eure ehrlichen Rückmeldungen und Bewertungen, sobald das Buch draußen ist und ihr es euch anschauen konntet und vielleicht sogar schon das eine oder andere Rezept ausprobiert habt!

Alles Liebe,

Mari =)