Liebe Leser, bevor es mit einer super einfachen Bastelidee losgeht, möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Miriam und bin 27 Jahre jung. Aktuell bin ich hauptberuflich Mama. Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren ist meine kleine Tochter mein größtes Glück. Sie ist einfach das Beste, was mir passieren konnte! Aber ich bin nicht nur Mama, ich bin auch Ehefrau, Tochter, Schwiegertochter, Tante und noch vieles mehr. Achja, … und fast vergessen: Ich bin außerdem gelernte Erzieherin und Krippenpädagogin und leite aktuell Babykurse.

miriam

So, nun genug von mir. Los geht es mit der angekündigten Bastelidee!

Das wird benötigt:

  • eine kleine Leinwand (oder einfach weißes Papier)
  • Fingerfarbe in rot und gelb
  • Glitzer in gold und braun
  • Naturmaterialien: Tannenzapfen, Kastanien, Nüsse (die Möglichkeiten sind hier grenzenlos)
  • Malunterlage und Malkittel
  • ein Gefäß, um die Farbe zu mischen, und ein Löffel zum Verrühren
  • wahlweise bunte Herbststicker oder gepresste Blätter

herbstliches-kunstwerk-2herbstliches-kunstwerk-3

Sobald alles zusammengesammelt wurde, kann es auch schon losgehen!

Dafür wird als erstes die Fingerfarbe in ein Gefäß gegeben. Ich habe einfach einen Joghurtbecher genommen. Anschließend mischt man so viel Glitzer in die Farbe, bis man den gewünschten Glitzereffekt erzielt hat.

herbstliches-kunstwerk-4

Die Zapfen, die Kastanien und das restliche Naturmaterial taucht man dann abwechselnd in die Farbe und malt damit auf der Leinwand. Dabei entstehen wunderschöne Strukturen.

Und schon hat man bzw. Kind im Handumdrehen ein schönes herbstliches Bild gezaubert!

herbstliches-kunstwerk-7herbstliches-kunstwerk-6

Das Ganze sollte anschließend einen Tag lang gut trocknen. Wenn man möchte, kann man noch gepresste Blätter auf das Kunstwerk kleben … oder andere herbstliche Sticker.

herbstliches-kunstwerk-9

Ich finde, das ist ein sehr schöner herbstlicher Hingucker, oder?

Und das Beste ist doch, dass es so einfach, aber dennoch so effektiv ist!

herbstliches-kunstwerk-8

Natürlich lässt sich so ein Bild auch mit Strukturpinseln erschaffen, aber ist es nicht erstaunlich, welche tollen Materialien in der Natur zu finden sind? Es ist einfach wundervoll, was man daraus zaubern kann. Außerdem ist es für Kinder großartig, sich mit den gesammelten Schätzen kreativ auszutoben.

Der Glitzer verleiht dem Ganzen übrigens eine tolle herbstliche Note. Und ich liebe die bunte Farbenvielfalt im Herbst!

Übrigens: Diese Bastelidee ist bereits für die Kleinsten hervorragend geeignet. Und es macht auch unheimlich Spaß, als Mama mitzumachen. =)

Also worauf wartet ihr? Ran die Tannenzapfen und los geht’s!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freue mich über eure Kommentare,

eure Miriam