In diesem Beitrag stellen Annina und Lena (beide 32) dir kreative und leckere Picknickideen für Kinder vor. Auf ihrem Blog breifreibaby.de findest du neben umfassenden Informationen zum Thema der gesunden Baby- und Kleinkindernährung tolle Tipps und Rezepte für den Beikoststart und eine abwechslungsreiche und alltagstaugliche Familienküche. Inzwischen findest du auf ihrer Seite über 200 gesunde Rezepte für die ganze Familie

Im Sommer sind wir meist den Tag über Draußen und genießen das warme Wetter, den Sonnenschein und dass es so spät erst dunkel wird. Das heißt auch, dass wir oft für unterwegs essen mitnehmen, unsere Essenszeiten etwas flexibler gestalten und super gerne mal ein kleines oder großes Picknick oder Snacks zum Mitnehmen vorbereiten. Immer mit dabei haben wir unser selbstgebackenes Knäckebrot und den köstlichen Dattel-Curry-Dip. Beides ist unaufwendig in der Zubereitung und kommt bei allen sicherlich gut an, ganz egal ob Groß oder Klein.
Vielleicht bist du ja auch auf der Suche nach Picknickideen für Kinder, dann wirst du hier sicher einige Inspirationen finden.

breifreibaby Gasteitrag 3

Foto: www.andreamuehleck.com

Picknickideen für Kinder

Ein Klassiker ist jegliche Art von Fingerfood. Egal ob Obst oder Gemüse, in Sticks und Würfel geschnitten, schmeckt es doch gleich viel besser und lädt auch kleine Vitaminmuffel zum Zugreifen ein. Brote und Brötchen lassen sich gut zuhause belegen und in Stücken geschnitten in einer Box mitnehmen. Wer selber backt, kann kleinere Brötchen backen, um so Fingerfood fürs Picknickbuffet zu haben. Pizza oder Pfannenbrot schmecken auch kalt sehr lecker und können mit einem frischen Kräuter-Quark-Dip aufgepeppt werden. Immer schnell gemacht sind auch verschiedene Salate, die auch in kleine Schraubgläser portionsweise verpackt werden können. Wie wäre es mit einem italienischen Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Feta, Oliven und Rucola? Oder einem erfrischenden Wassermelonen-Feta-Salat.

Rezept für das Knäckebrot

  • 130 g Dinkelmehl
  • 130 g Haferflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 30 g Sesam
  • 1 TL Salz
  • 50 g neutrales Öl
  • 400 ml Wasser

Die Zutaten in eine Schüssel geben, mit einem Holzlöffel vermischen und für 1 Stunde quellen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig dünn ausstreichen. Für 20 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und mit einem großen Messer in die gewünschte Größe schneiden. Für etwa 25 Minuten weiter backen. Das Knäckebrot sollte trocken und knusprig, aber nicht zu hart sein.

breifreibaby Gasteitrag 6

breifreibaby Gasteitrag 5

Rezept für den Dattel-Curry-Dip

  • 200 g Datteln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Becher Schmand
  • 1 TL Harissapaste
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Curry

Alle Zutaten in einem Standmixer zu einem cremigen Dip mixen lassen. Für den Transport in ein großes Glas mit Schraubverschluss umfüllen.

breifreibaby Gasteitrag 4breifreibaby Gasteitrag 7

Weitere Picknickideen für Kinder:

  • Aufgeschnittenes Obst und Gemüse lässt sich gut in Boxen transportieren und sorgt für bunte und gesunde Abwechslung beim Picknickmenü. Auch als bunte Spieße ein Hingucker.
  • Für Süßmäulchen lassen sich die Plunderteilchen auch perfekt fürs Picknick einpacken.
  • Apfelmuffins können auch toll transportiert und auf der Picknickdecke präsentiert werden.
  • Käsewürfelchen mit Trauben oder Cocktailtomaten füllen hungrige Bäuche.
  • Gemüse oder Nudelreste vom Vortag können als Picknickmuffins ihre zweite Bestimmung finden. Würfeln/kleinschneiden und mit Gewürzen in einer Schüssel vermengen, Eier und Milch dazu und in eine Silikonmuffinform füllen und ausbacken.
  • Waffeln aller Art können auch perfekt vorbereitet werden und schmecken auch kalt gut
  • Beeren-Muffins und Zucchinikekse sind ein cleveres Obst- und Gemüseversteck und eine leckere Picknickidee für Kinder.
  • Süßkartoffelmuffins mit Thunfisch sind raffiniert, schnell gemacht und auch kalt ein Genuss.
  • Minipfannkuchentürmchen, Würstchen im Blätterteig oder gefüllte Gemüseteigtaschen lassen sich auch gut aus der Hand essen.
breifreibaby Gasteitrag 1

Foto: www.andreamuehleck.com

Den Link zu Anninas und Lenas Blog sowie den dazugehörigen Social Media-Kanälen noch mal zusammengefasst im Folgenden:

Blog: www.breifreibaby.de
Instagram: www.instagram.com/breifreibaby_
Pinterest: www.pinterest.de/breifreibaby
Facebook: www.facebook.com/breifreibaby
Unsere Produkte: https://elopage.com/s/breifreibaby

breifreibaby Gasteitrag 2

Foto: www.andreamuehleck.com

Was nehmt ihr am liebsten für ein Picknick im Freien mit? Und gab es bei euch schon mal eine ungewöhnliche Picknicklocation?

Wir freuen uns auf eure Kommentare und Erzählungen!

Alles Liebe,

eure Mari mit Annina und Lena als Gastautorinnen =)