Bio ist nicht gleich Bio. Das wissen mittlerweile viele von uns, aber immer noch nicht alle. Ein Grund mehr, etwas Aufklärungsarbeit zu leisten. Deswegen waren wir kürzlich in Kooperation mit REWE einkaufen und haben euch bei dieser Gelegenheit etwas zu Thema „Bio“ erzählt. Schaut euch unseren Family Vlog bei Gelegenheit gern einmal an:

–> Vlog #211 | Familieneinkauf | REWE Bio | Lego-Chaos

Dennoch möchte ich auch auf dem Blog einmal detailliert auf dieses Thema eingehen, euch dabei den REWE Bio Fruchtjoghurt vorstellen und euch ein leckeres Rezept für einen simplen Joghurtkuchen verraten.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen, Lesen und Nachbacken und bin im Anschluss gespannt auf eure Erfahrungen zum Thema Bio-Lebensmittel!

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 6

REWE Bio

Wir gehen gern und viel bei REWE einkaufen. Nicht zuletzt, weil wir dort alles bekommen, sondern auch aufgrund der Eigenmarke Bio REWE. Wer sich nämlich einmal ausführlicher mit dem Thema „Bio-Lebensmittel“ befasst, wird schnell feststellen, dass Bio auf den ersten Blick sehr natürlich klingt, es aber nicht immer ist.

Aus diesem Grund setzt sich REWE Bio eigene Bio-Richtlinien, die weitaus strenger sind, als es die EU fordert.

Unterschied zwischen Bio-Lebensmitteln und konventionellen Lebensmitteln

Bio-Lebensmittel stammen aus biologischem Landbau – ohne Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel und leicht löslicher mineralischer Dünger. Das Bio Fleisch stammt von Tieren aus artgerechter Haltung. Zudem wird bei Bio-Lebensmittel auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern sowie künstlichen Farb- und Aromastoffen verzichtet.

Mit dem Kauf von Bio-Lebensmitteln tut man daher etwas sehr Gutes. Wenn jeder ein wenig darauf achtet, wo und was er einkauft, bewirkt das im Gesamten eine ganze Menge.

REWE hat 30 Jahre Bio-Erfahrung

Die Eigenmarke REWE Bio steht für eine hohe und kontrollierte Qualität der Bio-Lebensmittel und bietet über 500 Bio-Produkte von Gemüse über Milch bis hin zu Fleisch. REWE betreibt den größten Bio-Vertragsanbau für Obst und Gemüse in Deutschland, veranlasst häufige Betriebskontrollen durch externe Sachverständige, bevorzugt regionale Lieferanten und ermöglicht zudem eine Rückverfolgung der Bio-Produkte bis zum Erzeuger.

REWE Bio

REWE Bio Fruchtjoghurt Erdbeer-Himbeer

„Weil Bio nicht gleich Bio ist“ ist REWEs Slogan in Bezug auf seine Bio-Lebensmittel.

Ich möchte euch das Ganze gern anhand des leckeren REWE Bio Erdbeer-Himbeer-Joghurts erläutern.

Bei den REWE Bio Fruchtjoghurts wird komplett auf künstliche und scheinbar „natürliche“ Aromen verzichtet. Dadurch ist der Geschmack unverfälscht und wirklich(!) natürlich. Der Fruchtgeschmack kommt allein von den enthaltenen Früchten.

So enthält besagter Fruchtjoghurt 7,2 % Erdbeeren und 3,6 % Himbeeren, keine weiteren Aromen oder Zusatzstoffe.

Das Ganze ist deshalb so wichtig zu erwähnen, weil die EU-Öko-Verordnung durchaus erlaubt, dass Bio-Lebensmitteln „natürliche“ Aromen hinzugesetzt werden. Doch diese „natürlichen“ Aromen werden nicht aus Früchten gewonnen, sondern aus Schimmelpilz- oder Bakterienkulturen extrahiert, die Aromastoffe produzieren.

REWE Bio setzt sich seine Standards deshalb freiwillig höher, um seinen Kunden die bestmögliche Bio-Qualität bei echtem Geschmack zu ermöglichen. So ist die Zutatenliste des Fruchtjoghurts kurz und übersichtlich und der Fruchtgeschmack kommt wirklich nur aus dem enthaltenen Obst.

Das Gleiche gilt für den Zusatz von Hefeextrakten. Diese stehen bei vielen Bio-Produkten nicht als „Geschmacksverstärker“ in der Zutatenliste, obwohl sie prinzipiell ein solcher sind. REWE Bio verzichtet auch hierbei freiwillig auf den Zusatz von Hefeextrakten.

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 2

Rezept: Einfacher Joghurtkuchen mit REWE Bio Fruchtjoghurt

Wie zu Beginn des Posts angekündigt, bringe ich euch in diesem Post noch ein leckeres und ziemlich einfaches Kuchenrezept mit. Für diesen Kuchen habe ich zwei Becher des REWE Bio Fruchtjoghurts Erdbeer-Himbeer verwendet.

Doch das Grandiose an dem Rezept: Ihr könnt die Sorte des Joghurts durch jede x-beliebige ersetzen. So ließe sich zum Beispiel auch der Joghurt „Heidelbeere“ nehmen oder „Vanille“ oder „Stracciatella“ – ganz wie es euch am besten schmeckt. Unser persönlicher Favorit ist jedoch der seichte Erdbeer-Himbeer-Geschmack in diesem Kuchen.

Ganz nach dem Motto: Tausche den Joghurt und verändere den Geschmack des ganzen Kuchens!

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 7

Rezept: Einfacher Joghurtkuchen

Zutaten:

  • 250 g REWE Bio Fruchtjoghurt „Erdbeer-Himbeer“
  • 110 g Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 225 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver

Außerdem etwas Puderzucker zum späteren Bestreuen.

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 3

Rezept:

1.) Heizt den Backofen bei ca. 150°C (Umluft) vor.

2.) Gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und mixt sie mit dem Handrührgerät zu einem gleichmäßigen Teig.

2.) Fettet die Backform ein und bestäubt sie zusätzlich mit etwas Mehl.

3.) Schiebt den Kuchen auf der mittleren Schiene in den Ofen und backt ihn ca. 40 min bei 150°C (Umluft).

Hinweis: Bleibt unbedingt in der Nähe des Kuchens und schaut anfangs, wie er sich „entwickelt“. Wird er schnell dunkel, stellt die Temperatur ggf. noch etwas herunter und backt ihn dafür ein paar Minuten länger. Macht vor dem Herausholen eine Stichprobe mit dem Schaschlikspieß. Der Kuchen ist dann fertig, wenn er fest, aber noch schön fluffig ist.

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 4

4.) Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, lasst ihr ihn etwas abkühlen und löst ihn anschließend vorsichtig aus der Form.

5.) Sobald er gänzlich abgekühlt ist, könnt ihr ihn noch mit etwas Puderzucker bestäuben und ihn anschließend anrichten.

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 5

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und Ausprobieren!

Joghurt Kuchen Rezept Rewe Bio 1

Falls ihr den Joghurtkuchen nachbackt – vielleicht sogar mit einem Joghurt in anderer Geschmacksrichtung – freue ich mich sehr auf eure Kommentare! Erzählt uns gern, wie euch das Rezept gefällt und wie der Kuchen bei euch angekommen ist!

Wir lieben diesen Kuchen und backen ihn öfter zwischendurch. Gerade weil er so schnell und einfach gemacht ist und wirklich allen schmeckt.

Außerdem freue ich mich auf eure Erfahrungen und Meinungen zum Thema Bio und Bio-Lebensmittel!

Alles Liebe,

eure Mari =)