Einige von euch erinnern sich sicher daran, dass Micha und ich schon seit einiger Zeit mit den Kindern verreisen wollten, um einfach mal zu Hause rauszukommen und ausschließlich Familie zu sein.

Ursprünglich hatten wir dafür einen einwöchigen Urlaub in Dänemark geplant und bereits gebucht, allerdings bekam Lilli am besagten Wochenende hohes Fieber und so mussten wir den eigentlichen Urlaub leider stornieren.

Da es uns aber mittlerweile gesundheitlich besser geht und Lilli und Lotte wahnsinnig traurig waren, dass der Urlaub nicht stattfinden konnte, haben wir uns Ende letzter Woche ganz spontan dafür entschieden, einen neuen Versuch zu wagen und zumindest für ein paar Tage wegzufahren. Deshalb schauten wir uns online um und entschieden uns schließlich für einen Kurzurlaub auf Fehmarn. Die Insel liegt nicht weit entfernt von uns und bietet schöne Ausflugsziele für die ganze Familie – auch für Schlechtwettertage.

Die Unterkunft, nämlich eine gemütliche Ferienwohnung auf einem Inselhof, haben wir bei FeWo-direkt gefunden und gebucht. Dort findet man nämlich schnell und einfach private und individuelle Unterkünfte! Wir schauen uns eigentlich immer bei FeWo-direkt um, wenn wir neue Reiseziele suchen. Es gibt dort unglaublich viele Unterkünfte in unglaublich vielen Orten, Ländern und Städten – mit vielen Infos und Bildern und meist auch einigen Kundenbewertungen. Und das ist wirklich Gold wert!

Auf jeden Fall wollten wir dieses Mal nur ein paar Tage verreisen, den Kindern eine Freude bereiten und irgendwo hinfahren, wo man viele schöne Dinge unternehmen kann. Fehmarn war perfekt dafür!

Übrigens haben wir auch einen Vlog für YouTube von diesem kleinen Familienurlaub gedreht. Das Video müssen wir allerdings erst noch zusammenschneiden. Das Ganze geht dann im Laufe der Woche online. =)

(Nachtrag: Mittlerweile ist das Video online. Ihr könnt es euch hier anschauen.)

Nun wünsche ich euch aber erst mal:

Viel Spaß mit unserem Kurzurlaub in Bildern!

Urlaub auf Fehmarn (6)

Am Freitag packten wir die wichtigsten Dinge zusammen – Getränke, ein paar Snacks, Wechselkleidung, Waschzeug, unseren Buggy, Toms Reisebett, Draußenklamotten und die Kameras – und machten uns anschließend auf den Weg nach Fehmarn.

Urlaub auf Fehmarn (2)

Die Ferienwohnung lag idyllisch auf einem Bauernhof – mit Pferdekoppeln, Ställen, einer Spiel-Scheune, einem Spieplatz u.v.m. Unsere Wohnung hatte vier Schlafräume, eine kleine Küchenzeile, zwei Badezimmer sowie einen Wohn- und einen Essbereich. Alles war sehr gemütlich eingerichtet. Ein Babybett und einen Hochstuhl für Tom gab es auch. Wir hatten trotzdem unser BabyBjörn-Reisebett dabei, weil Tom darin sehr gut schlafen kann.

Urlaub auf Fehmarn (30)

Urlaub auf Fehmarn (33)

Urlaub auf Fehmarn (7)

Auf dem Außengelände gab es Trampoline, einen großen Hüpfberg und viele weitere Spielmöglichkeiten.

Das fanden Lilli, Lotte und Tom natürlich super und konnten stundenlang toben und sich dadurch bei den eisigen Temperaturen etwas aufwärmen. =)

Urlaub auf Fehmarn (9)

Urlaub auf Fehmarn (10)

Urlaub auf Fehmarn (8)

Ein Highlight war die große Spielscheune gegenüber unserer Wohnung.

Urlaub auf Fehmarn (3)

Urlaub auf Fehmarn (13)

Urlaub auf Fehmarn (26)

Darin gab es einen Billardtisch, ein Bällebad, eine Rutsche, ein weiteres Trampolin und unzählige Spielgeräte und Spielzeuge. In der Scheune selbst war natürlich alles recht einfach gehalten und nicht auf Hochglanz poliert, aber das muss auf einem Bauernhof auch gar nicht sein, wie ich finde. Und Kindern ist das ja sowieso völlig schnuppe. 😉

Urlaub auf Fehmarn (12)

Urlaub auf Fehmarn (11)

An einem Tag waren wir in Burg, sind durch die Gassen geschlendert und haben bei einem Italiener Mittag gegessen. Der Inhaber(?) war wirklich sehr lieb und total kinderfreundlich. Er hat sich die ganze Zeit um Spielzeug und Beschäftigungsmöglichkeiten für Lilli, Lotte und Tom bemüht. Deshalb hat man sich dort sofort wohlgefühlt.

Urlaub Fehmarn (2)

Urlaub Fehmarn

In Burg selbst waren wir hauptsächlich spazieren und stöbern. In einem der Geschäfte durften Lilli und Lotte sich dann je ein Schleich Tier aussuchen und Tom bekam ein kleines Spielzeugauto – als kleines Andenken quasi. =)

Urlaub auf Fehmarn (4)

Urlaub auf Fehmarn (5)

In der Wohnung selbst hielten wir uns eigentlich nur zum Abendessen, Schlafen und Frühstücken auf. Ansonsten waren wir nämlich non-stop unterwegs. =)

Urlaub auf Fehmarn (22)

Urlaub auf Fehmarn

Urlaub auf Fehmarn (23)

Spielzeug hatten wir dieses Mal nicht besonders viel dabei. Nur ein paar Kuscheltiere, Bücher, Hörspiele und Malsachen. Und das reichte auch vollkommen.

Urlaub auf Fehmarn (29)

Urlaub auf Fehmarn (31)

Urlaub auf Fehmarn (28)

Tom fand die Wohnung natürlich super. Er konnte viel herumlaufen und entdecken! 😀

Urlaub auf Fehmarn (32)

Urlaub auf Fehmarn (27)

Natürlich waren wir auch im Meereszentrum. Darauf hatten Lilli und Lotte sich nämlich am meisten gefreut.

Meereszentrum Fehmarn (2)

Meereszentrum Fehmarn (4)

Wir waren ziemlich lange dort und haben sogar zwei Rundgänge gemacht. =)

Meereszentrum fehmarn (3)

Meereszentrum Fehmarn (6)

Meereszentrum Fehmarn (5)

Meereszentrum Fehmarn

Das Wetter war das ganze Wochenende über bewölkt und kalt. Aber es blieb zumindest trocken! Etwas mehr Sonnenschein wäre trotzdem ganz schön gewesen. 😉

Ich denke, so ein Urlaub auf dem Bauernhof/Inselhof ist im Frühling oder Sommer noch mal etwas ganz anderes!

Urlaub auf Fehmarn (24)

Urlaub auf Fehmarn (25)

Außerdem waren wir im Fehmare Schwimmbad – zum ersten Mal.

Es war wirklich toll dort! Es gab ein großes Schwimmbecken, ein Wellenbad, ein Babybecken, eine Tunnelrutsche, ein weiteres großes Becken, einen Whirlpool und noch einiges mehr. Lilli und Lotte wollten gar nicht mehr nach Hause. Allerdings wurde Tom irgendwann ziemlich platt und müde. =)

Fehmare Fehmarn (4)

Fehmare Fehmarn (3)

Micha und die Kinder lieben es, schwimmmen zu gehen! Ich selbst bin nicht der größte Schwimmbad-Fan. Ich finde das ganze Drumherum- *räusper* – mit drei Kindern nämlich immer etwas anstrengend. Ich hoffe, ihr wisst, wie ich das meine! Trotzdem ist es natürlich schön zu sehen, wie viel Spaß die anderen vier haben. =)

Fehmare Fehmarn

Fehmare Fehmarn (2)

Die ganzen Fahrten klappten übrigens total unkompliziert. Auf der Hin- und Rückfahrt hielt Tom jeweils seinen Mittagsschlaf und auf Fehmarn selbst war alles innerhalb von 20 Minuten erreichbar. =)

Urlaub auf Fehmarn (21)

Dem Strand statteten wir auch einen kurzen Besuch ab. Dieses Mal allerdings nicht dem Südstrand.

Lilli und Lotte tobten, spielten und warfen Steine ins Wasser. Tom schaute den beiden (nachdenklich) dabei zu. Lange hielten wir es bei der eisigen Kälte allerdings nicht aus. Brr …

Urlaub auf Fehmarn (18)

Urlaub auf Fehmarn (17)

Urlaub auf Fehmarn (14)

Vielleicht sind spontane Kurzurlaube für eine (große) Familie manchmal entspannter als lange im Voraus geplante Urlaube? Wir fanden das Wochenende auf jeden Fall wunderschön und können uns so etwas durchaus noch mal vorstellen!

Urlaub auf Fehmarn (16)

Urlaub auf Fehmarn (15)

Urlaub auf Fehmarn (19)

Übrigens haben wir auch nach wie vor unsere Urlaubsziele London, Schweden, Berlin etc. im Kopf.

So oder so wollen wir dieses Jahr gern noch einmal verreisen. Allerdings erst dann, wenn es draußen etwas wärmer geworden ist. 😉

Urlaub auf Fehmarn (20)

Fehmarn ist wirklich eine wunderschöne Insel für Groß und Klein. Es gibt auch noch viel mehr tolle Dinge, die man dort unternehmen kann. Alles haben wir dieses Mal allerdings nicht geschafft.

Wie gesagt – unser Vlog zum Kurzurlaub folgt die Tage!

Nun wünsche ich euch erst mal einen schönen Wochenstart!

Alles Liebe,

eure Mari =)