Keine Angst! Es wird auch weiterhin Wochenendposts geben. Das letzte Mal fiel das lediglich aus, weil wir krank waren und dieses Mal kommt der Post etwas verzögert, weil wir bis Dienstag unterwegs waren. Aber nun habe ich mich hingesetzt und ein paar Bilder für euch zusammengesucht. Nicht wundern – es sind dieses Mal viele Handbilder von unterwegs dabei. Wir hatten die Kamera nämlich nicht immer mehr zur Hand. =)

Ich wünsche euch viel Freude mit unserem Wochenende in Bildern!

Phantasialand (2)

Da wir am Wochenende nicht allzu viele Bilder gemacht haben, gibt es noch ein paar gemischte der letzten Woche.

Zum Beispiel zwei, auf denen ihr sehen könnt, wie süß Lilli und Tom mit einem großen Karton spielen. =)

Tom und Lilli mit Karton

Tom und Lilli mit Karton

Außerdem haben wir letzte Woche einen Weihnachtsbaum zum Zusammenstecken gebastelt.

Lilli und Lotte fanden das total super und das Ganze ließ sich auch wunderbar zwischendurch machen.

Weihanchtsbaum Totem basteln

Weihnachtsbaum Totem basteln

Und damit entstand unsere erste Weihnachtsdeko für 2015. <3

Der Weihnachtsbaum stammt übrigens von hier. Ihr könnt euch den Weihnachtsbaum wie ein 3D-Puzzle vorstellen. =)

Weihnachtsbaum Totem basteln (3)

Weihnachtsbaum Totem basteln (2)

Außerdem erhielt Lilli letzte Woche ihr Seepferdchen-Abzeichen und ist ganz stolz darauf. =)

Lillis Seepferdchen Abzeichen

Und dann verbrachten wir noch viel Zeit damit, neue Bücher zu lesen, Spiele zu spielen und zu puzzlen.

Ich schrieb es – glaube ich – schon mal: Die coolen Fühlbücher und das Bodenpuzzle hatte ich vor einiger Zeit total günstig bei limango geschossen.

limango Fuehlbuecher (4)

limango Fuehlbuecher

limango Fuehlbuecher (2)

limango Fuehlbuecher (3)

Das Puzzle ist richtig toll! Das wird total riesig und lässt sich wirklich gut zusammenpuzzeln. Ich kenne da nämlich auch ganz andere Exemplare. :D

Übrigens: Als ich gerade nachgucken wollte, habe ich gesehen, dass bei limango gerade die coole Hubelino-Bahn im Angebot ist – unter den Aktionen! Das nur mal als beiläufiger Hinweis. =)

limango Bodenpuzzle

limango Bodenpuzzle (2)

limango Bodenpuzzle (3)

Am Freitag haben wir dann ganz spontan entschlossen, Richtung Essen zu fahren, um Oma zum 60. Geburtstag zu überraschen. Außerdem wollten wir noch mal einen Ausflug ins Phantasialand unternehmen und Freunde besuchen.

fahrt nach Essen

Wir sind etwa 7,5 Stunden gefahren. Das war schon heftig! Wir kamen erst gegen 22 Uhr bei unseren Freunden an.

Aber deren Jungs sind tapfer wach geblieben, weil sich die beiden so sehr auf Lilli und Lotte gefreut hatten. <3

bei Freunden (2)

bei Freunden (3)

Am Samstag ging es dann gemeinsam ins Phantasialand.

Phantasialand

Phantasialand (17)

Phantasialand (5)

Wir hatten so ein Glück mit dem Wetter!

Phantasialand (8)

Phantasialand (9)

Phantasialand (7)

Es war zwar kalt, aber trocken und die Sonne schien. Wir sind fast alles gefahren und haben den Tag in vollen Zügen genossen. Es war wirklich toll!

Phantasialand (3)

Phantasialand (6)

Phantasialand (4)

Die Kinder hatten so viel Spaß! Und die Kleinen haben zwischendurch geschlafen.

Phantasialand (10)

Phantasialand (12)

Phantasialand (11)

Aber generell haben sich die beiden Lütten echt wacker geschlagen. Immerhin waren wir von morgens bis spät abends im Phantasialand und fast durchgehend draußen in der Kälte.

Phantasialand (16)

Wir blieben bis zum Abend und schauten und zum Schluss gemeinsam das Feuerwerk an.

Phantasialand (18)

Phantasialand (13)

Phantasialand (15)

Ich finde es total klasse, dass der Park auch im Winter geöffnet hat. =)

Phantasialand (14)

Am Sonntag ging es dann zum 60. Geburtstag der Oma.

Omas 60. Geburtstag (3)

Omas 60. Geburtstag (2)

Omas 60. Geburtstag

Dort verbrachten wir den halben Tag und fuhren dann wieder zu unseren Freunden zurück. (Diese wohnen nämlich auch noch mal 1,5 Stunden von Essen entfernt.)

Am Abend kränkelten wir alle etwas und waren ziemlich platt.

bei Freunden

Am nächsten Tag packten wir unsere Sachen, fuhren noch einmal zu Oma und Oma, blieben dort ein weiteres Weilchen und fuhren dann wieder – insgesamt über 7 Stunden – zurück nach Kiel – mit kleinem Zwischenstop bei Ikea in Hamburg. :D

bei Freunden (4)

Die Kinder waren bei all den langen Fahrten wirklich lieb. Anstrengend war es trotzdem. Vor allem für mich, die hinten in der Mitte saß und durchgehend Tom bespaßen musste. Geschlafen hat er nämlich nur ganz, ganz wenig.

Fahrt nach hause

Wir kamen gegen 22 Uhr zu Hause an, brachten die Kinder gegen 23 Uhr ins Bett und packten noch bis nach 00 Uhr unsere Sachen aus. Danach fielen wir erschöpft in unsere Betten.

***

Am nächsten Tag durften Lilli und Lotte noch einmal zu Hause bleiben, sich ausruhen und natürlich ihr erstes Adventskalendertürchen öffnen.

Darüber freuten sich die beiden total! =)

Adventskalender

Das war unser letztes Wochenende bzw. unsere letzte Woche in ein paar Bildern. Ich hoffe, ihr freut euch darüber!

Der Blog hat ja auch endlich seinen neuen Look – wundert euch nicht, wenn es hier und da noch etwas hakt. Das legt sich alles und wir arbeiten im Hintergrund noch viel daran. =)

Wie habt ihr denn euer erstes Adventswochenende verbracht? Und wie „übersteht“ ihr lange Fahrten mit euren Kindern/Babys?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Alles Liebe,

eure Mari =)