Kürzlich waren wir erst in Berlin, anschließend in Hamburg – jeweils für ein Wochenende. Eingeladen worden sind wir von der IHG (InterContinental Hotels Group), um zwei wundervolle Weekend Adventures als Familie zu erleben.

Übernachtet haben wir im Holiday Inn Express Berlin – Alexanderplatz und im Holiday Inn Hamburg – City Nord.

Beide Wochenenden waren wunderschön und haben uns gezeigt, dass sich große Abenteuer manchmal auch ganz in der Nähe befinden und nur darauf warten, erlebt zu werden. Und gerade diese spontanen Auszeiten aus dem Alltag – und sei es nur für ein Wochenende – tun unglaublich gut. In kürzester Zeit haben wir jede Menge erlebt! All diese Erinnerungen tragen wir fortan in unseren Herzen. Die kann uns niemand mehr nehmen.

Immer wieder stellen Micha und ich fest, dass uns jeder Ausflug und jede Reise – ganz gleich ob nah oder fern – näher zusammenschweißt. Gemeinsam die Welt zu entdecken, ist ein Geschenk. Gemeinsame Erlebnisse zu teilen, über die man lange sprechen, nachdenken oder lachen kann, verbindet einen für die Ewigkeit. Ein Wochenendkurztrip ist wie eine Flucht aus dem Alltag, den man am Freitag verlässt und erst am Montag wiedersieht. Es ist eine tolle Möglichkeit, für kurze Zeit abzuschalten und jede Menge Spaß zu haben.

Darum: Stürzt auch ihr euch in euer nächstes Weekend Adventure! Und sei es nur ein Trip in die nächstgrößere Stadt, um diese in Ruhe zu erkunden und geheime Ecken zu erforschen. Ihr werdet es lieben, da bin ich mir sicher! Und wenn ihr unsere Abenteuer auch in bewegten Bildern sehen wollt, geht es hier zu unserem Video auf YouTube.

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt. Sieh sie dir an!“

Kurt Tucholsky

IHG Weekend Adventures Hamburg 15

IHG Rewards Club

Es ist wirklich wahr: Man muss nicht weit reisen, um ein großes Abenteuer zu erleben. Manchmal warten die besten Geschichten, die man selbst schreiben kann, direkt vor der Haustür. Jede Ort und jede Stadt erzählt dabei ihre eigene Geschichte, bietet tolle Sehenswürdigkeiten, Events und einen individuellen Hauch von Kultur.

Besonders schön finde ich es, Geheimtipps abseits des Massentourismus zu erkunden. Denn dabei stolpert man nicht selten über Cafés, Spielplätze, Restaurants oder kleine Läden, die nicht überlaufen und einzigartig sind.

Falls ihr euren nächsten Städtetrip oder euer ganz persönliches Weekend Adventure plant, kann ich euch nur empfehlen, direkt über den IHG Rewards Club zu buchen. Dieser verzeichnet bereits über 100 Millionen Mitglieder weltweit und bietet viele Vorteile, mit denen ihr richtig sparen können. So könnt ihr zum Beispiel bei jeder Übernachtung in einem der über 5.300 IHG Hotels Punkte für Freiübernachtungen sammeln. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und der Beitritt im Handumdrehen möglich. Geht dafür einfach auf www.ihgrewardsclub.com oder nutzt die IHG Rewards Club App und registriert euch mit nur wenigen Klicks.

Wenn ihr euren nächsten Städtetrip als Mitglied des IHG Rewards Clubs direkt über die Weekend Adventures-Website bucht, erhaltet ihr garantiert den günstigsten Preis für eure Übernachtungen.

IHG Weekend Adventures Hamburg 21

Berlin: Holiday Inn Express Berlin – Alexanderplatz

Unser erstes Wochenendabenteuer begann in Berlin. Nach der Schule ging es mit dem Auto Richtung Hauptstadt – voller Vorfreude! Am späten Abend kamen wir schließlich im Holiday Inn Express Berlin – Alexanderplatz an.

Im Holiday Inn Express gibt es die sogenannten Next Generation Schlafzimmer, die über ein großes, gemütliches Bett mit einem gepolsterten und lärmmindernden Kopfteil verfügen. Die Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man für einen kurzen Aufenthalt benötigt – ganz gleich ob beruflich oder privat. WLAN ist überall im Hotel verfügbar.

Weltweit gibt es 2.600 Holiday Inn Express Hotels, davon 244 in Europa.

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 2

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 4

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 3

Besonders praktisch: Das ExpressStart Frühstück gibt es zu jedem Aufenthalt kostenlos dazu. Dadurch ist man morgens bestens versorgt und braucht sich um die erste Stärkung des Tages keine Gedanken machen.

Fruehstueck Berlin 2

Fruehstueck Berlin 1

Micha, Lilli, Lotte, Tom und ich hatten zwei nebeneinanderliegende Zimmer mit Verbindungstür. Das bot uns die Möglichkeit, abends zweisame Zeit zu verbringen und die Kinder trotzdem schnell erreichbar in unserer Nähe zu wissen.

Wir haben uns vom ersten Augenblick an sehr wohl im Hotel gefühlt. Besonders glücklich waren wir über die zentrale Lage, denn die Hauptsehenswürdigkeiten Berlins waren allesamt fußläufig erreichbar.

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 1

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 5

Berlin – Tag 1: Fernsehturm, Little Big City Berlin und Märchen-Spielplatz

Unser erster Tag in Berlin startete mit einem Spaziergang zum Berliner Fernsehturm. Zwar waren wir schon einige Male zusammen in Berlin, hatten es bislang aber nie geschafft, die Hauptstadt einmal von oben zu betrachten. Die Kinder fanden die Idee super. Demnach war die Freude über diesen Ausflug riesig!

IHG Weekend Adventures 2

IHG Weekend Adventures 7

IHG Weekend Adventures 9

IHG Weekend Adventures 8

Anschließend ging es weiter in die Miniaturwelt „Little Big City Berlin“. Das war vielleicht spannend!

Die Geschichte Berlins wird dort unfassbar toll und anschaulich erklärt. Lilli und Lotte konnten endlich alles verstehen, was wir ihnen zuvor über Deutschlands und Berlins Vergangenheit erzählt hatten.

IHG Weekend Adventures 3

IHG Weekend Adventures 4

IHG Weekend Adventures 6

IHG Weekend Adventures 5

Ein Familienfoto haben wir von dort ebenfalls mitgenommen – als kleine Erinnerung. =)

Berlin Little Big City Weekend Adventures

Nachdem wir weiter durch die Stadt geschlendert waren und zwischendurch zu Mittag gegessen hatten, …

IHG Weekend Adventures 1

… ging es mit dem Auto weiter nach Neukölln auf den Märchen-Spielplatz.

Dort konnten Lilli, Lotte und Tom sich richtig austoben. Der Spielplatz ist ein toller Geheimtipp und optisch sehr verspielt und märchenhaft. Überall auf dem Spielplatz befinden sich Holzfiguren aus Märchen der Gebrüder Grimm.

Wir sind eine ganze Zeit lang dort geblieben und haben diese Auszeit in vollen Zügen genossen.

IHG Weekend Adventures 11

IHG Weekend Adventures 12

IHG Weekend Adventures 13

IHG Weekend Adventures 10

Abends ging es schließlich erschöpft in die Betten.

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 6

Berlin – Tag 2: Brandenburger Tor, Madame Tussauds und Parkdeck Der Clou

Mit neuer Energie starteten wir in den nächsten Tag.

Während Micha und ich alles zusammenpackten, spielten Lilli und Lotte Karten. Und Tom malte in seinen Malbüchern.

Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz 7

Anschließend machten wir einen Spaziergang zum Brandenburger Tor. Doch viel spannender als das Brandenburger Tor selbst fanden Lilli, Lotte und Tom den Seifenblasen-Künstler, der XXL-Seifenblasen über unsere Köpfe schweben ließ.

IHG Weekend Adventures 22

IHG Weekend Adventures 23

Das Madame Tussauds Berlin liegt fußläufig vom Brandenburger Tor entfernt. Und da wir Merlin Jahreskarten besitzen (diese gelten übrigens auch für Little Big City Berlin) entschieden wir uns spontan dafür, noch mal einen Abstecher dorthin zu machen, nachdem wir letztes Mal so viel Spaß dort gehabt hatten. =)

IHG Weekend Adventures 18

IHG Weekend Adventures 17

Auch dieses Mal lachten wir unglaublich viel und machten jede Menge unvergessliche Fotos!

IHG Weekend Adventures 19

IHG Weekend Adventures 20

IHG Weekend Adventures 21

Als Abschluss unseres Berlin-Wochenendtrips ging es auf das Parkdeck Der Clou, um von dort aus die Flugzeuge auf dem nahe gelegenen Flughafen starten und landen zu sehen.

Was für ein unvergessliches Erlebnis! Wie nahe die Flugzeuge über unsere Köpfe jagten – einfach unglaublich!

IHG Weekend Adventures 14

IHG Weekend Adventures 15

IHG Weekend Adventures 16

Hamburg: Holiday Inn Hamburg – City Nord

Unser zweites Weekend Adventure führte uns für eine Nacht nach Hamburg. Man könnte meinen, Hamburg müssten wir ziemlich gut kennen, doch das tun wir tatsächlich nicht. Zwar liegt Hamburg „nur“ (und je nach Verkehr) 1,5-2,5 Stunden von uns entfernt, aber trotzdem haben wir uns Hamburg noch nie richtig gründlich angeschaut. Und auch jetzt gibt es noch viele Ecke und Plätze, die wir bei einem nächsten Besuch sehen und erkunden möchten.

In Hamburg übernachteten wir im Holiday Inn Hamburg – City Nord – und zwar im 18. Stock! Was für eine Aussicht wir von dort oben hatten!

Holiday Inn Hamburg City Nord 6

Das Hotel ist unglaublich schön! Schon in der Lobby fühlten wir uns sofort wohl. Alles sah modern und gleichzeitig einladend und gemütlich aus. Richtig schön!

Doch so richtig begeistert waren wir vor allem dann, als wir in unseren Zimmern ankamen – wieder mit Verbindungstür. Es wartete sogar ein ganzes Überraschungspaket auf uns, inklusive einem Strauß Blumen. Wir haben uns so wohlgefühlt, dass wir am liebsten fürs Erste im Hotel geblieben wären! Wirklich jetzt!

Holiday Inn Hamburg City Nord 4

Holiday Inn Hamburg City Nord 5

Holiday Inn Hamburg City Nord 3

Holiday Inn Hotels & Resorts zählt zu den größten Hotelmarken der Welt. Weltweit gibt es mehr als 1.216 Hotels. Das erste Haus der Marke wurde 1952 eröffnet.

Holiday Inn ist eine besonders familienfreundliche Hotelmarke. Allein deshalb, weil Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren umsonst mit im Zimmer der Eltern übernachten dürfen und bis einschließlich 12 Jahren umsonst im Hotel essen dürfen.

Aktuell führt Holiday Inn das innovative Open Lobby Konzept ein. Die Idee hinter dahinter ist, den Hotelgästen ein Maximum an Flexibilität zu bieten – so als wären sie in ihrem eigenen Zuhause. Das besagte Konzept verbindet die traditionelle Hotel-Lobby mit einem Lounge-, Bar- und Restaurantbereich. Dadurch entsteht eine große Lobby, in der Hotelgäste Platz zum Arbeiten, Verabreden und Entspannen haben.

Holiday Inn Hamburg City Nord 7

Holiday Inn Hamburg City Nord 8

Frühstück gibt es in dem Holiday Inn Hamburg – City Nord ebenfalls. Die Auswahl bietet alles, was das Herz begehrt: Brot, Brötchen, Croissants, Rosinenschnecken, Rührei, kleine Pfannkuchen, Obst, Gemüse, Aufschnitt, Joghurts, Müsli u.v.m.

Wir haben es uns dort am Morgen richtig gut schmecken lassen!

Holiday Inn Hamburg City Nord 2

Holiday Inn Hamburg City Nord 1

Hamburg – Tag 1: Fun Arena, Malzimmer und Achterbahn Restaurant

Am ersten Tag unseres Hamburg-Wochenendtrips regnete es leider ziemlich heftig. Deswegen hielten wir uns ausschließlich drinnen auf. Fürs Erste folgten wir einem Geheimtipp und fuhren ins Malzimmer. Dort kann man nämlich Keramik selbst bemalen. Die Idee fanden Lilli, Lotte und Tom großartig!

Jeder von ihnen suchte sich etwas aus Keramik aus und ließ anschließend seiner Kreativität freien Lauf.

IHG Weekend Adventures Hamburg 6

IHG Weekend Adventures Hamburg 7

IHG Weekend Adventures Hamburg 8

IHG Weekend Adventures Hamburg 9

Anschließend ging es in einen großen Indoorpark, die sogenannte Fun Arena. Dort konnten sich Lilli, Lotte und Tom wunderbar austoben. Wir hatten alle unglaublich viel Spaß dort!

Wir blieben bis zum Abend und fuhren abschließend in das Achterbahn Restaurant, über das ich zufällig bei meiner Suche nach einem familienfreundlichen Restaurant gestolpert war.

Wichtig: Man muss dort reservieren, um einen Platz zu bekommen!

IHG Weekend Adventures Hamburg 10

Das Achterbahn Restaurand war DAS Highlight unseres Hamburg-Trips. Einfach einmalig und unvergesslich!

Um sich das Ganze etwas besser vorstellen zu können: Im Achterbahn Restaurant bestellt man seine Getränke und sein Essen über Tablets. Nach der Bestellung gelangt das Bestellte dann über ein Schienensystem zum Sitzplatz. Das macht unfassbar viel Spaß!

Auf Wunsch kann man sein Essen sogar mit einer Wunderkerze bestellen oder eine Achterbahnfahrt mit seinem Handy buchen, um diese Erinnerung filmisch für immer festzuhalten.

IHG Weekend Adventures Hamburg 11

IHG Weekend Adventures Hamburg 12

Hamburg – Tag 2: Schwarzlichtviertel, Elbchaussee, Hirschpark und Spielplatz Hafencity

Am zweiten Tag ging es zunächst gemeinsam ins Hamburger Schwarzlichtviertel. Dort hatten wir am Vortag Tickets für das Schwarzlicht-Minigolf gebucht.

Auch das war ein echtes Abenteuer, das man einmal im Leben gemacht haben sollte!

IHG Weekend Adventures Hamburg 3

IHG Weekend Adventures Hamburg 5

IHG Weekend Adventures Hamburg 4

Anschließend fuhren wir weiter an die Elbchaussee, um dort ein wenig spazieren zu gehen.

IHG Weekend Adventures Hamburg 17

IHG Weekend Adventures Hamburg 13

Von dort aus ging es viele, viele, viele(!) Treppenstufen hinauf in den Hirschpark.

IHG Weekend Adventures Hamburg 14

Dort verbrachten wir schließlich unseren Nachmittag bei traumhaft schönem Wetter.

IHG Weekend Adventures Hamburg 16

Doch bevor wir nach Hause fuhren, machten wir noch einen letzten Abstecher zum Spielplatz in der Hafencity. Der war bei diesem Wetter zwar recht gut besucht, hat uns allen aber trotzdem sehr viele positive Momente beschert.

IHG Weekend Adventures Hamburg 18

IHG Weekend Adventures Hamburg 19

IHG Weekend Adventures Hamburg 20

Zum Schluss ließen wir das Wochenende in aller Ruhe ausklingen und unsere schönsten Momente noch einmal Revue passieren.

Es war eine tolle Zeit in Hamburg!

IHG Weekend Adventures Hamburg 1

IHG Weekend Adventures Hamburg 2

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei IHG für diese beiden Familienwochenenden bedanken!

Danke auch an das Holiday Inn Express Berlin – Alexanderplatz und das Holiday Inn Hamburg – City Nord!

Es war eine tolle Zeit!

Holiday Inn Hamburg City Nord 9

Und nun seid ihr dran:

Wohin geht eure nächste Reise als Familie? Oder euer nächster Ausflug? Was wird euer nächstes Familienabenteuer sein?

Ich bin gespannt und freue mich auf eure Kommentare!

Alles Liebe,

eure Mari =)