Seit der ersten Stunde sind Micha und ich begeistert von den LILLYDOO Windeln. Wir nutzen sie nun schon seit Jahren und möchten sie auf keinen Fall mehr missen. Viele befreundete Eltern wurden durch uns aufmerksam auf die Windeln und entsprechend neugierig. Wir gaben ihnen dann jeweils 1-2 Windeln zum Testen mit und haben sie dadurch kurzerhand ebenfalls von den LILLYDOO Windeln überzeugt.

Es ist einfach das Gesamtpaket, das bei den LILLYDOO Windeln stimmt. Und das i-Tüpfelchen sind natürlich die wunderschönen Designs der Windeln. Genau davon gibt es jetzt drei neue! Welche das sind, werde ich euch in diesem Post verraten!

Lillydoo Windeln 1

LILLYDOO Windeln in drei neuen Designs

Mein bisheriges Lieblingsdesign der LILLYDOO Windeln sind/waren die eleganten Pusteblumen. Die sind einfach hübsch und haben mir von Anfang an gut gefallen. Und ja, ich weiß, man könnte nun darüber diskutieren, ob Windeln überhaupt hübsch sein müssen, denn schließlich sind es ja „nur“ Windeln. Das stimmt zwar, doch auf der anderen Seite finde ich, hat man als Eltern so viel mit Windeln zu tun, dass diese ruhig schön aussehen dürfen. Da macht das Wickeln gleich viel mehr Spaß! Außerdem sieht man den kleinen Kinderpopo ja auch öfter mal nur in Windel – zu Hause oder im Sommer. Und dann macht so ein niedliches Design einfach was her. =)

Deshalb sind und bleiben die wunderschönen LILLYDOO Designs definitiv ein markantes Alleinstellungsmerkmal.

Lillydoo Windeln 3

Lillydoo Windeln 2

Die drei neuen Designs sind allesamt wunderschön! Ein Design ist dabei schöner als das nächste!

Die neuen Designs sind:

  • Fantastic Foxes
  • Bubble To The Gum
  • Ahoy, Little Sailor

Und, habt ihr euch direkt in ein neues Lieblingsdesign verguckt? =)

Lillydoo Windeln 5

Lillydoo Windeln 4

Das LILLYDOO Windel-Abo

Seit Toms Geburt nutzen wir das LILLYDOO Windel-Abo, was bedeutet, dass wir jeden Monat ein Paket Windeln und Feuchttücher zugeschickt bekommen. Die Windelgröße und die individuellen Lieblingsdesigns kann man dabei selbst. auswählen. Ebenso, welche Feuchttücher man bevorzugt – entweder die Sensitive Feuchttücher oder die Feuchttücher mit 99% Wasser.

Das Windel-Abo ist absolut praktisch, weil man sich überhaupt keine Sorgenmehr darum machen muss, ausreichend Windeln und Feuchttücher im Haus zu haben. So können einem die Windeln gar nicht erst ausgehen! Außerdem spart es sperrige Einkäufe, denn Windelpackungen sind bekanntlich nicht gerade klein.

Auch der Versandrhythmus lässt sich individuell festlegen. Der Versand selbst erfolgt kostenlos. Zudem ist das Abo jederzeit kündbar und ungeöffnete Windelpackungen können kostenlos umgetauscht werden, falls eine bereits bestellte Windelgröße plötzlich zu klein für den Nachwuchs wird.

Kurzum: Das Windel-Abo ist praktisch und fair, die Windeln sind großartig, der Service ist super. Wir sind wirklich rundum zufrieden mit LILLYDOO – in allen Punkten.

Lillydoo Windeln 7

4 Fragen an Hebamme Sissi Rasche

Im Zuge unserer langfristigen Zusammenarbeit mit LILLYDOO durfte ich der Hebamme Sissi Rasche einige spannende Fragen stellen. Diese und ihre Antworten darauf findet ihr nachfolgend:

1.) Liebe Sissi, magst Du uns ein bisschen über Dich erzählen und dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Sissi Rasche, ich bin 32 Jahre alt und lebe mit meiner Familie im schönen Berlin. Ich bin von ganzem Herzen Mutter und Hebamme. Seit mittlerweile fast zehn Jahren arbeite ich als freiberufliche Hebamme und biete meinen Frauen Haus- und Beleggeburten an. Ich liebe meinen Beruf, weil es jedes Mal aufs Neue ein wunderbares Gefühl ist, eine Frau in einer ganz besonderen Lebensphase begleiten zu können. Insgesamt habe ich inzwischen rund 450 Geburten miterlebt.

2.) Was unterscheidet die Lillydoo Windeln und Feuchttücher von den Produkten anderer Hersteller?

Bei unseren LILLYDOO Produkten steht Hautfreundlichkeit an erster Stelle: Wir verzichten auf unnötige Zusatzstoffe und verwenden weder Parfüme noch PEGs oder Parabene in unseren Windeln und Feuchttüchern. Unsere Produkte lassen wir außerdem regelmäßig von unabhängigen Instituten, wie OEKO-TEX und dermatest, testen. Unsere Produkte sind aber nicht nur besonders hautfreundlich, sondern erfüllen auch ihren Zweck: unsere Windeln halten dicht und unsere Feuchttücher säubern schonend die Haut. Dank des flexiblen LILLYDOO Windel-Abos können sich Mamas und Papas Windeln und Feuchttücher auch noch bequem bis an die Haustür liefern lassen. Das i-Tüpfelchen sind unsere modernen Designs. LILLYDOO ist also keine verstaubte Babypflegemarke, sondern innovativ und damit an die Bedürfnisse moderner Eltern ausgerichtet.

3.) Wie kann man Babys Po neben hochwertigen Windeln und Feuchttüchern zusätzlich pflegen und schonen?

Mein Credo ist ja: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Das gilt besonders für die Inhaltsstoffe der verwendeten Produkte. Da Babyhaut sehr empfindlich ist, können zu viele Produkte oder Produkte mit Zusatzstoffen Hautirritationen sogar begünstigen.

Für den Babypo empfehle ich grundsätzlich, sehr hautfreundliche und hochwertige Produkte zu verwenden. Mit unseren LILLYDOO Windeln und Feuchttüchern sind Eltern bei einem gesunden Babypo schon gut ausgestattet. Ich rate meinen Frauen, dass sie bei Neugeborenen nur Wasser und Bio Mandelöl benutzen sollen und die neuen Feuchttüchern von LILLYDOO stellen hier eine sehr gute Alternative dar. Für einen gereizten Windelbereich empfehle ich zusätzlich eine Wundcreme, welche man in Absprache mit der betreuenden Hebamme und Kinderarzt aussuchen sollte. Zudem wirken Sitzbäder mit Toten Meer Salz und 1-2 Tropfen Teebaumöl desinfizierend und heilend. Anstatt Teebaumöl kann man auch Calendula Essenz nehmen. Außerdem sollte man darauf achten, dass immer ganz viel Luft an den Babypo kommt. Ein kleiner Tipp: Sich für die Babypflege und das Wickeln Zeit nehmen! Zum Beispiel lässt sich das Windelwechseln gut mit einer Babymassage verbinden. Das Baby genießt diese Zeit der Zuwendung und kann dabei wunderbar entspannen.

4.) Die drei neuen Designs sind wunderschön! Warum, glaubst Du, lieben Mütter das Design der Lillydoo Windeln so sehr, wo es doch eigentlich „nur“ Windeln sind? Und, hast Du ein Lieblingsdesign?

Ich glaube die Kombination macht’s: Unsere LILLYDOO Windeln halten dicht, sind super hautfreundlich und haben auch noch wunderschöne Designs mit Stil und Wiedererkennungswert. Die Leistungsfähigkeit und die Verträglichkeit einer Windel stehen für Mamas und Papas erfahrungsgemäß an erster Stelle. Und wenn sich das noch mit richtig hübschen Windeldesigns kombinieren lässt: perfekt! Auch wenn ein Baby meiner Meinung nach eines der größten Geschenke im Leben ist, ist der Alltag mit Baby deshalb noch lange nicht einfach. Deshalb wissen Eltern es zu schätzen, wenn es ihnen so angenehm wie möglich gemacht wird – zum Beispiel mit ein bisschen Abwechslung am Wickeltisch dank schöner Designs. Ich persönlich finde alle Designs sehr schön und kann mich nie richtig entscheiden, welches Design mein absoluter Favorit ist. Am liebsten mag ich das Anker- und Bubbles-Design und natürlich die Pusteblumen.

Lillydoo Windeln 6

Die LILLYDOO Feuchttücher

Wie ich bereits oben schrieb, bietet LILLYDOO zwei unterschiedliche Feuchttücher-Packungen an – zum einen die Sensitive Feuchttücher und zum anderen die Feuchttücher mit 99% Wasser.

Beide Feuchttücher-Varianten sind besonders hautschonend für die Haut von Babys und Kindern. Außerdem sind die Feuchttücher schön groß und auch wirklich nass, sodass man damit wirklich sehr gut zurechtkommt. Sie trocknen nicht in der wiederverschließbaren Packung aus, sind schön weich und verströmen keinen intensiven Geruch, der einem Kopfschmerzen bereitet.

Die Feuchttücher sind von Oeko-Tex Standard 100 in der Produktklasse 1 für Babys zertifiziert und wurden auf gesundheitsbedenkliche Chemikalien geprüft.

Die Sensitive Feuchttücher pflegen und reinigen sanft, die Feuchttücher mit 99% Wasser sind extra mild und reinigen auf natürliche Art und Weise. Beide Feuchttücher-Varianten sind reißfest und zu 100% biologisch abbaubar.

Die LILLYDOO Feuchttücher sind für Micha und mich die derzeit besten Feuchttücher auf dem Markt. Es gibt wirklich nichts Vergleichbares, was uns von der Qualität und den Inhaltsstoffen so überzeugt wie diese.

Lillydoo Windeln 9

Lillydoo Windeln 10

Fazit: Ich kann mich nur wiederholen – und das immer und immer wieder: Wir sind große Fans von LILLYDOO und möchten weder die Windeln noch die Feuchttücher missen. Wir nutzen beides seit Toms Geburt, also seit mittlerweile über 3 Jahren, und werden LILLYDOO auch für unser nächstes Baby nutzen, sofern es bei uns eines Tages noch einmal Nachwuchs geben sollte.

Die LILLYDOO Windeln sind ihren Preis wirklich wert! Denn gerade weil Windeln etwas Essentielles im Baby- und Kleinkindalltag sind, weil sie sich (nahezu) ununterbrochen auf der Haut befinden, sollten wir doch darauf achten, dass es sich dabei um hochwertige Produkte handelt, oder?

Im Folgenden noch mal die drei neuen LILLYDOO Designs auf einen Blick:

Lillydoo Windeln 8

Also, falls ihr schon länger abwägt, die Windeln und/oder Feuchttücher von LILLYDOO auszuprobieren: Vielleicht ist ja jetzt der passende Zeitpunkt gekommen?

Außerdem interessiert mich natürlich brennend, welches neue LILLYDOO Windel-Design euch am besten gefällt!

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Alles Liebe,

eure Mari =)