Eine Welt ohne Musik ist für die meisten von uns unvorstellbar. Musik ist etwas Essentielles; etwas, das uns dort berührt, wo es physisch nicht möglich ist. Musik löst Emotionen aus, schafft Erinnerungen und Verbindungen. Es gibt Songs, die erinnern uns an unsere Kindheit, andere an unsere Hochzeit, wiederum andere an unseren ersten Kuss. Es gibt Lieder, die lassen uns an unseren schönsten Sommer zurückdenken oder an unser emotionalstes Weihnachtsfest. Songs erinnern uns an jene Momente, in denen wir ihnen zum ersten Mal begegnet sind, oder an Phasen, in denen wir verrückt nach diesem einen ganz speziellen Lied waren, oder an Augenblicke, in denen sie uns begleitet haben – ob bewusst oder unbewusst.

Die Sinne von Menschen sind etwas Wundervolles. Erinnerungen und Emotionen entstehen durch visuelle Eindrücke genauso wie durch Gerüche, Geräusche und Lieder. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum wir Musik so lieben. Und ganz davon ab ist mit Musik noch vieles mehr möglich: Mit Musik lässt sich die Stimmung unterstreichen oder sogar verändern; mit Musik lässt es sich träumen und in eine andere Welt abtauchen; mit Musik lässt sich das Selbstbewusstsein stärken. Und zu guter Letzt verbindet Musik Menschen miteinander.

Deshalb freue ich mich wahnsinnig, euch heute eine wundervolle Geschichte vorzustellen, zu der ein Musikalbum gehört, das uns von Anfang an berührt und begeistert hat.

Die Geschichte handelt von Masita aus dem Wolkenland, die sich auf der Erde auf die Suche nach ihrem Vater macht, der vor einiger Zeit verschwunden ist. Masitas Abenteuer ist spannend und emotional, die dazugehörigen Songs sind wunderschön und bewegend. Sie gehen ganz tief und haben uns vom ersten Moment an in ihren Bann gerissen.

Masita 7

Die Geschichte von Masita

Hinter Masita steckt der Autor und Musiker Ferdinand Huemer, einer der Songs („Dieser Moment“) ist von R&B-Sängerin Cassandra Steen gesungen, bekannt aus der Musikgruppe Glashaus.

In Zusammenarbeit mit der Musikpädagogin Anke Schaubrenner ist eine Musical-Geschichte entstanden, die Kinder (und Erwachsene) begeistert, sie in ihren Bann zieht und ihnen eine Verbindung zu einer wundervollen musikalischen Welt ermöglicht.

Ganz nach dem Motto: „Glaube an deine Träume und folge deinem Herzen!“ (Ferdinand Huemer)

Der Zugang zu Masitas Welt wird einem über ein Buch und ein Hörbuch sowie das dazugehörige Musikalbum ermöglicht. Dabei bleibt einem selbst überlassen, ob man erst liest und dann hört oder erst hört und dann liest oder das Lesen mit dem Hören verbindet!

Masita 5

Masita aus dem Wolkenland

Masita ist ein junges Mädchen aus dem Wolkenland. Neben der Musik legt sie viel Wert auf Freundschaft und Liebe. Sie ist warmherzig, mutig und willensstark.

Als das Wolkenparadies sich verändert, die Farben dort verblassen und die Musik dort verstummt, macht sie sich auf den Weg in die Erdenwelt. Nicht nur, um der Ursache auf den Grund zu gehen, sondern auch, um ihren Vater wiederzufinden, der vor einiger Zeit dorthin verschwunden ist, seither aber nie zurückgekehrt ist.

Während ihres Abenteuers lernt sie die Bedeutung von wahrer Freundschaft kennen und kämpft gegen die menschliche Gier und Missgunst. Der Weg ist nicht einfach, aber die Musik hilft ihr selbst in den schwierigsten Situationen. Doch wird der Klang ihrer Stimme es schaffen, sie wieder mit ihrem Vater zu vereinen?

Masita 4

Das erste Musikalbum der Wolken

Das Musikalbum ist wirklich toll, die Songs darauf sind vielseitig, emotional und wunderschön.

Ich weiß noch genau, wie Lilli, Lotte, Tom und ich die CD zum ersten Mal eingelegt haben und daraufhin sofort in Masitas Welt abgetaucht sind. Wir waren von den ersten Tönen und Klängen an begeistert und haben die CD seither schon oft rauf und runter gehört.

Neben dem normalen Musikalbum ist auch noch eine Bonus-CD in dem Set enthalten.

Der Stil der Musik weckt sofort Bilder im Kopf und Emotionen im Herzen und erinnert vom Stil her an Musical-Atmosphäre. Ich kann mir richtig vorstellen, wie toll die Lieder in einem echten Musical oder in einem richtigen Film wirken würden.

Unsere beiden Lieblingssongs sind „Dieser Moment“ und „So ist das Leben“. Hört am besten selbst mal rein! Weitere Hörproben gibt es hier: Klick!

Masita 3

Das erste Buch der Wolken

Das Buch von Masita lässt sich vorlesen, aber auch wunderbar selbst von Kindern lesen. Die Geschichte wird an verschiedenen Stellen mit Illustrationen aufgelockert. Der Schreibstil ist modern, jung, frisch und anders als ich ihn aus den meisten anderen Kinderbüchern kenne.

Neben dem Abenteuer, das Masita erlebt, spielt Musik auch in den geschrieben Worten eine zentrale Rolle. Sie wird umschrieben mit Farben, Tänzen und visuellen Eindrücken und dabei detailliert in Worte verpackt.

Masitas Geschichte zeigt, dass Willenskraft und Leidenschaft zwei essentielle Eigenschaften sind, mit denen sich Berge versetzen lassen. Während der ganzen Geschichte werden wichtige Werte vermittelt wie Freundschaft und Liebe, Zusammenhalt und Vergebung. Dabei wird auch beleuchtet, warum Neid, Gier und Missgunst keine schönen Eigenschaften sind, sondern zerstörerische.

Masita 1

Masita 9

Masita 2

Masita: Das Gewinnspiel

Aktuell habt ihr auf der Website von Masita die Chance, zwei VIP-Tickets für das Cassandra Steen-Konzert in Berlin zu gewinnen, inklusive Meet & Greet.

Weitere Preise sind 10 Masita-Geschenkpakete. Dazu gehört jeweils das Buch, das Musikalbum und Masitas wunderschöne Edelsteinkette.

Alles, was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist, eine einfache Frage zu beantworten. Alle weiteren Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Masita 8

Masita schafft die Verbindung zwischen Musik und Alltag

Bei uns gehören das Lesen und das gemeinsame Musikhören genauso zum Alltag wie das gemeinsame Essen oder Draußensein. Wir hören Musik, wenn wir Auto fahren; wir hören Musik, wenn wir zusammen backen oder kochen; wir hören Musik, wenn wir gemeinsam bauen oder werkeln. Und wir hören Musik, um gemeinsam oder jeder für sich abzuschalten.

Die Geschichte von Masita verbindet die Musik und den Alltag; sie verbindet das Lesen mit dem Hören von Musik und schafft damit eine ganz intensive Geschichte, die sich förmlich in das Herz graviert. Die Musik macht die Geschichte noch greifbarer und unvergesslicher.

Wir hören die CD auch oft einfach so. Wir sind wirklich begeisert und würden uns wahnsinnig freuen, wenn eines Tages ein weiterer Band und ein weiteres Album erscheinen würden! Ja, vielleicht sogar ein Film, ein Musical oder eine TV-Serie? Ich persönlich sehe jede Menge Potenzial in Masita. =)

Masita 6

Masita 10

Ich bin wahnsinnig gespannt, wie euch Masita gefällt! Wie gesagt, hört unbedingt in das Musikalbum rein! Vor allem in die Songs „Dieser Moment“ und „So ist das Leben“ – unsere beiden Favoriten vom ganzen Musikalbum, die wir mittlerweile sogar mitsingen können. =)

Das Buch (oder alternativ das Hörbuch) und das Musikalbum sind eine tolle Geschenkidee für kleine und große Kinder!

Ich hoffe sehr, dass ich euch für Masita begeistern kann! Einfach deshalb, weil Musik etwas so Wertvolles ist, das auch Kinder von klein auf begleiten sollte. Und wenn das durch Geschichten und Lieder wie die von Masita möglich ist, finde ich das einfach wahnsinnig schön!

Wie ist das bei euch? Was bedeutet Musik für euch? Wann hört ihr besonders gern Musik? Wie oft hört ihr grundsätzlich Musik und in welchen Situationen? Welche Rolle spielt Musik in eurem (Familien-)Alltag?

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf eure Erzählungen!

Alles Liebe,

eure Mari =)