Alle, die uns schon länger folgen, wissen, dass wir kurz nach Toms Geburt einiges durchmachen mussten und teilweise großen Sorgen hatten. Tom erkrankte nämlich vier Wochen nach seiner Geburt schwer am RS-Virus. Wir verbrachten Tage voller Sorge im Krankenhaus – mit einem Baby, das kaum noch Luft bekam. In meinem Post „Über das RS-Virus und Pseudokrupp“ könnt ihr unsere Geschichte noch einmal nachlesen.

Nach der Erkrankung folgte eine monatelange Erkältung, damit einhergehend regelmäßige Pseudokruppanfälle, bei denen wir teilweise dachten, Tom würde in unseren Armen ersticken. In einer Nacht riefen wir sogar einen Rettungswagen. Es war eine harte Zeit. Das gesamte erste Lebensjahr über war Tom sehr anfällig für Infekte. Er hatte ständig Schnupfen und Husten.

Und da wir nicht die einzigen sind, die so etwas betrifft, möchte ich euch heute OLAF – der elefantastische Nasensauger vorstellen. Dieser hilft nicht nur Pseudokrupp geplagten bzw. chronisch verschnupften Kindern, sondern auch allen anderen Babys und Kleinkinder bei leichtem bis starkem Schnupfen. Ein Nasensauger hilft nämlich dabei, das Baby- oder Kleinkindnäschen vom Schnupfen zu befreien. Das Thema ist besonders wichtig für Babys, denn Neugeborene können in den ersten sechs Lebensmonaten nur duch die Nase atmen. Deshalb stellt eine verstopfte Nase eine enorme Belastung für sie dar. Sie können schlechter trinken und schlafen. Und das wiederum gefährdet die Sauerstoffversorgung.

olaf-nasensauger-4

Was ist an dem OLAF Nasensauger so besonders?

Das Produkt ist durchdacht und kinderfreundlich gestaltet. Denn wie wir alle wissen, müssen Kinder (spielerisch) an Medizin und medizinische Produkte gewöhnt werden. Und gerade wenn ein Nasensauger Neuland für das Kind ist, hilft es, das Kind spielerisch an das Gerät und den dazugehörigen Prozess heranzuführen. Deshalb gibt es passend zum Nasensauger ein Bilderbuch, in dem eine kleine Erkältungsgeschichte erzählt wird. Kindern hilft das gemeinsame Lesen der Geschichte und das Anschauen der Bilder ungemein dabei, den Nutzen von OLAF zu verstehen. Außerdem: Spätestens nach ein paar Anwendungen merken sie selbst, wie sehr ihnen die Behandlung mit dem Nasensauger hilft.

Außerdem funktioniert OLAF schnell und zuverlässig. Die Anwendung ist wirklich einfach und keineswegs langwierig. Am besten funktioniert es, wenn man beim Absaugen des einen Nasenlochs das andere vorsichtig zuhält. Dann klappt das Ganze nämlich noch schneller.

OLAF – der elefantastische Nasensauger befreit die Nase mithilfe von sanftem Unterdruck von überflüssigem Nasensekret. Die Saugkraft ist nicht zu stark, sondern genaus richtig. Der weiche Silikon-Aufsatz macht den Vorgang für das Kind so angenehm wie nur möglich.

Übrigens: Wusstet ihr, dass Nasensprays und Nasentropfen aus der Apotheke ihre volle Wirkung erst dann entfalten können, wenn die Nasengänge vorher freigemacht worden sind. Denn sonst gelangen die Wirkstoffe des Arzneimittels nicht an die Schleimhaut und können dadurch nicht wirken.

olaf-nasensauger-10

Ein Nasensauger darf ruhig nach Bedarf angewendet werden. Bei starkem Schnupfen etwas öfter, bei leichtem Schnupfen genügt eine Anwendung am Morgen, eventuell noch eine nach dem Mittagsschlaf und eine am Abend. Nebenwirkungen gibt es keine. Nur positive Nebeneffekte, denn mit freier Nase kann das Kind wieder besser atmen, wieder ohne Anstrengung trinken und wieder ruhiger schlafen.

Das kennen wir doch selbst, oder? Wer läuft schon gern mit einer verstopften Nase herum?

olaf-nasensauger-8

Preis: OLAF – der elefantastische Nasensauger liegt preislich bei 49,95€, als Geschenkeset mit Buch bei 59,90€.

Das Gerät wird von Kinderärzten und Hebammen empfohlen.

olaf-nasensauger-6

OLAF ist wirklich leicht zu bedienen! Es gibt drei verschiedene Silikonaufsätze, die nach Bedarf genutzt werden können.

Und leicht zu reinigen ist das Gerät ebenfalls. Dafür spült man die Einzelteile gründlich unter fließendem Wasser ab und/oder reinigt sie mit Wasserdampf. Natürlich muss man dabei darauf achten, dass alle Teile gut durchgespült werden, damit OLAF anschließend wieder einwandfrei funktionieren kann.

olaf-nasensauger-5

olaf-nasensauger-3

Was uns außerdem sehr gut gefällt: OLAF ist so schön handlich! Das Gerät nimmt kaum Platz ein und passt deshalb in jede Wickeltischschublade. Dadurch ist OLAF stets griffbereit.

Aufgrund der Größe lässt sich das Gerät auch jederzeit mitnehmen, was ich zum Beispiel als Bestandteil der Reiseapotheke sehr schätze.

olaf-nasensauger-7

Verlosung

Ich bin sehr gespannt, wie euer erstes Feedback zu OLAF – der elefantastische Nasensauger sein wird!

Und damit sich fünf von euch direkt ein eigenes Bild machen können und das Ganze in aller Ruhe ausprobieren können, möchte ich heute 5 Sets an euch verlosen!

Zu gewinnen gibt es: 5x je einen OLAF Nasensauger mit Buch und Tasse!

olaf-nasensauger-2

Teilnahmebedingungen

1.) Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post und erzählt uns, warum ihr das Gerät gern in eurer Hausaptoheke hättet

Wichtig: Gebt beim Kommentieren unbedingt eure E-Mail-Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld an, damit ich euch im Falle des Gewinns kontaktieren kann (Die E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar!)

2.) Schenkt OLAF – der elefantastische Nasensauger euren Gefällt mir-Klick auf Facebook

3.) Teilnehmen könnt ihr bis zum 06.11.2016, 23:59 Uhr

Die fünf glücklichen Gewinner/innen werden aus allen Teilnehmern gelost und anschließend per E-Mail benachrichtigt.

olaf-nasensauger-9

Vielleicht habt ihr außerdem Lust zu erzählen, was für Erfahrungen ihr mit Erkältungen bei Babys und Kleinkindern habt?

Einige von euch haben ebenfalls eine RS-Virus-Geschichte hinter sich und/oder wissen, was Pseudokruppanfälle für das Elternherz bedeuten.

Erzählt uns gern eure Geschichte!

Außerdem: Mit dem Gutscheincode „MM2016“ erhaltet ihr 3€ Rabatt auf eure Bestellung auf www.olaf-nasensauger.de.

Viel Glück bei der Verlosung!

Alles Liebe,

eure Mari