Wusstet ihr, dass Lebensmittel am Stück länger haltbar sind? Falls nicht, bleibt unbedingt dran, denn genau darum geht es in diesem Blogpost. Denn das Thema ist nicht nur wichtig, sondern auch aktuell und steht im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Lebensweise. Denn je weniger schlecht gewordene Lebensmittel weggeworfen werden, umso besser! Mit Lebensmitteln am Stück sind sowohl Käse- und Fleischwaren gemeint als auch frisches Brot. Durch Lebensmittel am Stück können wir uns zu jeder Mahlzeit nur das abschneiden, was wir in diesem Moment benötigen. Dadurch bleibt das übrige Stück Lebensmittel länger haltbar.

GRAEF hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und dazu eine ausführliche Haltbarkeitsstudie durchgeführt. Auf die Ergebnisse dieser Studie gehe ich gleich detaillierter ein. Denn im Zusammenhang mit „Lebensmitteln am Stück“ möchte ich euch auch gern den GRAEF Allesschneider vorstellen, mit dem ihr Lebensmittel wunderbar nach Bedarf schneiden könnt. Außerdem veranstaltet GRAEF aktuell ein Gewinnspiel, bei dem ihr einen von drei Allesschneidern gewinnen könnt. Und nicht zuletzt möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um euch eines unserer liebsten Brot-Rezepte zu verraten! =)

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen, viel Spaß beim Nachbacken unseres Brotes und viel Glück für das Gewinnspiel!

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 6

#BesserAmStück – Warum Lebensmittel am Stück besser sind

Wie ich bereits oben schrieb, führte GRAEF zu diesem Thema eine spannende Haltbarkeitsstudie durch. GRAEF ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das für hochwertige Küchengeräte wie Schneidemaschinen und Elektrokleingeräte bekannt ist. Dieses Jahr feiert GRAEF sogar sein 100-jährige Firmenjubiläum!

Wenn es um Allesschneider geht, ist GRAEF Marktführer im Premiumsegment. Die Produkte von GRAEF wurden bereits vielfach ausgezeichnet – mit dem Red Dot Design Award, dem German Design Award und dem Plus X Award.

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 7

Doch zurück zur Haltbarkeitsstudie: GRAEF führte Anfang dieses Jahres eine Studie durch, bei der die Haltbarkeit von Lebensmitteln am Stück gegenüber Schnittware im Prüflabor Dr. Böhm in München getestet wurde. Die jeweiligen Lebensmittel wurden allesamt unter den gleichen Bedingungen gelagert und untersucht – dabei immer ein Lebensmittel am Stück im Vergleich zum gleichen Lebensmittel in geschnittener Variante – darunter Brot, Schinkenwurst, Westfälischer Schinken, Gouda und Salami.

Das Ergebnis dieser Haltbarkeitsstudie war, dass tatsächlich alle getesteten Lebensmittel am Stück länger hielten als die bereits geschnittenen Lebensmittel – teilweise hielten die Lebensmittel am Stück sogar bis zu zwei Wochen länger! Und auch geschnittenes Brot war schon nach vier Tagen mit Schimmel befallen, während Brot am Stück nach der gleichen Zeit noch ohne Beanstandung war.

Fazit: Kauft man Lebensmittel am Stück, halten diese länger. Dadurch werden weniger Lebensmittel weggeworfen. Gleichzeitig wird Verpackungsmüll vermieden.

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 4

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 3

Der GRAEF Allesschneider – ein praktisches Küchengerät

Ein Allesschneider von GRAEF ist wirklich praktisch und absolut hochwertig. Wir durften den GRAEF Allesschneider SKS900 inklusive MiniSlice-Aufsatz testen und sind begeistert, wie gut das Gerät funktioniert! Mit dem Allesschneider lassen sich, wie der Name schon sagt, alle möglichen Lebensmittel am Stück schneiden – ganz gleich ob Brot, Käse- oder Wurstwaren, Obst oder Gemüse. Der Allesschneider wird in Deutschland hergestellt und besteht aus Vollmetall. Es gibt das Gerät in verschiedenen Farben. Es sieht wirklich elegant aus und fügt sich dadurch optisch gut in jede Küche ein.

Mit dem Allesschneider lassen sich verschiedene Lebensmittel am Stück in Scheiben schneiden – sogar in hauchdünne! Dabei kann die Schnittstärke stufenlos verstellt werden. Ihr könnt also selbst entscheiden, wie dick ihr eure Brotscheiben schneiden möchtet oder wie fein eure Wurst- und Käsescheiben geschnitten sein sollen. Und auch Gemüse und Obst lässt sich hauchdünn schneiden – das sieht angerichtet nicht nur hübsch aus und schmeckt gut, sondern macht gleichzeitig richtig Spaß. Das mal ganz nebenbei erwähnt. =) Außerdem können Lebensmittel am Stück wirklich bis zum letzten Rest wunderbar verarbeitet werden.

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 2

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 5

Das Vollstahlmesser kann jederzeit abgenommen und gereinigt werden.

Zusätzlich gibt es den MiniSlice-Aufsatz, den man auf den Schlitten aufsetzen kann, um damit auch kleinere Lebensmittel wie Früchte oder Pilze zu schneiden. Bedenkt dabei: Je dünner Lebensmittel geschnitten werden, umso weniger lange müssen sie gegart oder gekocht werden.

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 9

Rezept: Vollkorn-Nuss-Brot

Wie ich euch bereits oben versprochen hatte, möchte ich an dieser Stelle noch gern eines unser liebsten Brot-Rezepte mit euch teilen. Anschließend verrate ich euch noch das Rezept für den Quark-Nuss-Aufstrich. Dann könnt ihr direkt beides nachmachen und ausprobieren. Das Brot ist bei uns vor allem bei Lilli, Lotte und Tom sehr beliebt. Wir haben es in den letzten Wochen so oft gebacken! Es kann übrigens auch ohne Nüsse gebacken werden, falls ihr keine Nüsse mögt oder Allergiker seid. Dann lasst ihr diese beim Rezept einfach weg.

Zutaten:

  • 200 g Roggen-Vollkornmehl
  • 300 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
  • 150-200 g Nüsse
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Beutel Trockenhefe
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 10

Und so geht’s:

1.) Gebt die Hefe zusammen mit dem Zucker in das lauwarme Wasser und löst sie darin auf.

2.) Alle weiteren Zutaten (Mehl, Salz und Nüsse) kommen in eine große Backschüssel. Gebt das Wasser-Hefe-Zucker-Gemisch dazu und verknetet alles zu einem geschmeidigen Teig. Formt den Teig zu einer Kugel und lasst ihn anschließend zugedeckt für 30-45 Minuten in einer sauberen Schüssel an einem warmen Ort ruhen.

3.) Knetet den Teig anschließend noch einmal durch. Fettet eine Kastenform ein, bestäubt sie mit etwas Mehl und gebt den Brotteig anschließend in die Form. Deckt diesen anschließend noch einmal ab und lasst ihn weitere 30 Minuten ruhen.

4.) Heizt den Backofen auf 160°C Umluft vor.

5.) Backt das Brot auf mittlerer Schiene für ca. 45 Minuten bei 160°C Umluft. Lasst es nach dem Backen gut abkühlen.

Guten Appetit!

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 11

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 12

Rezept: Quark-Nuss-Aufstrich

Passend zum Brot verrate ich euch ein leckeres Rezept für einen Quark-Nuss-Aufstrich. Der passt ganz wunderbar zu dem Vollkorn-Nuss-Brot, schmeckt aber auch auf jedem anderen Brot ganz wunderbar. Ihr werdet ihn sicher richtig gern mögen!

Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 50 g Walnusskerne/Nüsse
  • 5 Stiele Basilikum
  • etwas Salz, Zucker und Pfeffer

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 13

Und so geht’s:

1.) Hackt die getrockneten Tomaten, die Nüsse und das Basilikum klein.

2.) Gebt den Quark in eine Schüssel und rührt die klein gehackten Zutaten unter.

3.) Schmeckt das Ganze mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer ab.

Fertig!

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 1

Gewinnspiel: Gewinnt einen GRAEF Allesschneider!

Falls ihr jetzt auch Lust darauf bekommen habt, dass ein Allesschneider bei euch einzieht, um eure Lieblingsbrote sowie Lebensmittel am Stück künftig selbst zu schneiden, an dieser Stelle noch einmal der Hinweis zum großen GRAEF Gewinnspiel:

Bis zum 15. Mai 2020 habt ihr die Chance, einen von drei GRAEF Allesschneidern SKS 500 in Wunschfarbe, inklusive MiniSlice-Aufsatz, zu gewinnen!

Um beim Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr Folgendes tun:

Ich drücke euch fest die Daumen und wünsche viel Glück, denn so ein Allesschneider ist wirklich sehr praktisch! =)

GRAEF Allesschneider Brot Rezept babykindundmeer 8

Falls ihr noch Fragen zum Allesschneider habt, stellt sie gern in den Kommentaren!

Ansonsten freue ich mich natürlich sehr, wenn ich euch mit unseren Rezepten inspirieren konnte! Das Brot ist wirklich so lecker! Backt es unbedingt einmal nach!

Und zum Schluss noch der Hinweis: Gern könnt ihr auch uns auf eurem Instagram-Rezept-Bild verlinken (@babykindundmeer), dann kann auch ich eure Beiträge sehen und auf eurer Seite vorbeischauen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und viel Glück für das Gewinnspiel!

Alles Liebe,

eure Mari =)